Hallo,ich möchte meine Ausbildung abbrechen habe aber mehrere Monate keine Berichtshefte geführt kann dies zu negativen Konsequenzen kommen(Ausbildungszeugnis)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Ausbildung abzubrechen hinterlässt nie einen positiven Eindruck. Solltest du einem guten Grund haben dann werden es deine Ausbilder verstehen und auch nicht auf deine Berichte achten.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheWaltherWhite
26.05.2016, 23:44

Ich bin im ersten Ausbildungsjahr und die Ausbildung gefällt mir nicht habe auch schon was neues aber habe Angst wenn ich gehe und keine Berichtshefte habe das da Konsequenzen auf mich zukommen

0
Kommentar von DerStaubi1999
26.05.2016, 23:47

Nein mit Konsequenzen musst du da überhaupt nicht rechnen! Vielleicht kommt mal ein blöder Spruch aber mehr auch nicht:) Wenn man merkt das es wirklich nichts für einen ist ist es gut etwas anderes zu Suchen und da du noch im ersten Jahr bist ist es auch nichts schlimmes

0