Frage von Karla56, 27

Krankenkassenbeiträge ohne Arbeitslosengeld 1 oder 2

Hallo, ich hätte zwei Fragen:

Wie hoch sind ungefähr die Krankenkassen Beiträge wenn ich diese selbst bezahlen muss, sprich wenn ich aus bestimmten Gründen kein Arbeitslosenendgeld 1 oder 2 beziehen kann?

Wenn ich im Trennungsjahr bin, muss mich mein Partner wieder in die Familienversicherung nehmen, oder kann ich wie schon in der ersten Frage gefragt habe, mich selbst versichern und selbst den Beitrag zahlen?

Gruß

Antwort
von Cola80, 16

Bis zur Scheidung bleibst Du familienversichert. Mit dem Scheidungsurteil erlischt die Zugehörigkeit. Ich zahlte vor ein paar Jahren 150 € als das Amt nichts zahlte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten