Hallo,ich habe Schwierigkeiten zuzunehmen oder mein Gewicht zu halten.ich bin der Meinung,dass Stress der Grund dafür ist.wie kann ich mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, man muss nicht immer Medikamente nehmen, damit es einem besser geht. Ich persoenlich denke, dass vor allem der Schmerz in der Psyche nicht mit Medikamenten behandelt werden sollte, sondern mit Gesprächen und eigenem Wollen. Warst du schonmal beim Arzt, um deine Schilddrüse zu checken? Das waere der erste Weg, den ich dir da vorschlagen wuerde. Wegen einer Unterfunktion wuerdest du aber natürlich Tabletten fuer bekommen. Was hast du denn schon alles probiert, wegen zunehmen? Vielleicht kannst du auch Kraftsport machen, falls du das noch nicht ausprobiert haben solltest. Muskeln sind schwerer als Fett, dadurch wuerdest du also auch kräftiger aussehen, nach ner Zeit. Ansonsten rede immer mit jemandem, ob deiner Familie, deine Freunde oder ein Psychologe, manchmal schafft man es ohne andere Hilfe nicht. Das wird schon. Ich wuensche dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs, wenn du dich mal ein bisschen beliest und versuchst mal zu meditieren. Das beruhigt einen mehr als das meiste andere und du bist eteas klarer im kopf.
Aber wenn du das gefühl hast depressiv zu sein, dann würde ich an deiner stelle mal einen Arzt aufsuchen.
Wie alt bist du ungefähr? Und hast du freunde mit denen du ernst darüber reden kannst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung