Frage von Saubermaude, 34

Hallo,ich habe Rötungen an der Nase herum und meine Oberlippe ist ganz wund ,was kann ich dagegen tun?

Hilft das mit dem warmen Salzwasser ung mit dem Tuch

Antwort
von ThePoetsWife, 13

Hallo Saubermaude,

vermutlich hattest du eine Schnupfennase. Ich würde dir die altbewährte Penatencreme empfehlen - sie ist wundheilend und schmerzlindernd.

Am besten am Abend damit eincremen, da sie eine Wundschutzcreme ist und nicht komplett einzieht. Dafür ist in spätestens zwei Tagen nichts mehr gerötet.

Liebe Grüße

Kommentar von Saubermaude ,

Ja hatte habe ich

Kommentar von Saubermaude ,

Ja hatte habe ich

Kommentar von ThePoetsWife ,

ich bekomme nach dem Schnupfen leider auch immer so eine Clownnase, die Penatencreme hilft wirklich gut dagegen. LG

Kommentar von Saubermaude ,

Danke 😀🤒

Antwort
von MissRatlos1988, 9

Mach ne wund und heil salbe drauf. Bepanthen zb. Das hilft recht gut. Einfach über Nacht mal ordentlich eincremen oder auch mit ner anderen fetten Creme. Dann sieht es morgen schon wieder besser aus.

Antwort
von Denise1301, 14

Vaseline ist eine fett Creme (Salbe ) ist sehr fettreich so super geeignet für rote Wunden :)

Antwort
von Mucke123, 14

Zunächst wäre gut zu wissen woher die Rötungen kommen? Eine allergische Reaktion?

Wenn ich z.B. eine wunde Nase vom Naseputzen habe, hilft immer sehr gut Honig. :-)

Kommentar von Saubermaude ,

Vom nasenputzen

Kommentar von Mucke123 ,

Da hilft bei mir wirklich am besten Honig und Penatencreme:-)

Antwort
von Repwf, 12

Wäre interessant die Ursache zu kennen...

Antwort
von Xboythehidden, 7

Erkältet ?

Versuchs mal mit Bepanten Creme

Antwort
von marina2903, 7

salzwasser reizt noch mehr,da hilft nur eincremen,penaten-niveacreme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten