Frage von EAMZZ, 39

Hallo ich habe mich bei einer Uni beworben. Die Zusage habe ich fast 2 Jahre später bekommen. Kann ich die Post auf Schadenersatz verklagen?

Ich habe mich bei einer Uni beworben. Zuerst habe ich eine Absage bekommen. Bei einer anderen Uni wurde ich zugelassen, aber diese Uni war nicht meine 1. Wahl, da ich dann umziehen musste und nicht mehr bei meinen Eltern wohnen konnte, was auch mit mehr Kosten verbunden war. Dann kam fast 2 Jahre später ein Brief von der Deutschen Post, mit einer Entschuldigung und eine Zusage von der ersten Uni war dabei. Die Deutsche Post hat mir diesen Brief also fast 2 Jahre später zugestellt. Jetzt meine Frage: Da ich jetzt schon fast 2 Jahre bei der anderen Uni studiere und mir eine Wohnung gemietet habe möchte ich, dass die Deutsche Post mir wenigstens ein Teil der Kosten als Schadensersatz bezahlt. Da ich noch weitere Jahre dort studieren muss, werden sowieso noch mehr Kosten auf mich zukommen. Hätte ich diesen Brief damals schon bekommen, hätte ich weiterhin bei meinen Eltern wohnen können und hätte nicht diese Extra-Kosten. Seht ihr Chancen auf Schadenersatz? Vielen Dank.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community