Frage von Hazeman22, 58

Hallo,ich habe meinen kleinen Kater jetzt innerhalb 8 Wochen,zwei mal gebadet und lese jetzt das man das gar nicht machen darf/soll?

Mein kleiner Kater liebt die Badewanne und will sogar immer rein springen wenn ich mich dusche. Und weil sich Abends immer wieder in mein Gesicht legt und er bisher 2 mal gestunken hat, habe ich ihn gewaschen und ihm hat das gefallen, sonst hätte ich auch sofort aufgehört. Habe ihn dann mit Handtüchern abgetrocknet und er hat sich dann anschließend auf meinen Bauch gelegt und sich trocken geleckt. Jetzt lese ich im Internet das man Katzen auf gar keinen Fall waschen darf. Was ist daran schlimm? Ihm macht es Spaß und er planscht sogar im Wasser. Was soll ich tun?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 24

Wenn Dein Kater das Wasser so liebt, kannst Du ihn ruhig mit unter die Dusche oder in die Badewanne nehmen, allerdings solltest Du in dem Fall keinerlei Shampoo, Duschmittel oder so Zeug nehmen, denn es schadet der Katzenhaut, vor allem dann, wenn Dein Kater so oft mitkommt.

Wasser genügt in dem Fall vollkommen für Deinen Kater.

Antwort
von Kandahar, 30

Man sollte Katzen nur baden, wenn es unbedingt nötig ist. Zum Beispiel wenn sie Öl, Farbe oder sonstige schädliche oder stinkende Substanzen im Fell haben.

Shampoos, auch spezielle Tiershampoos waschen das Fett aus dem Fell. Dieses ist aber wichtig. Außerdem kann zu häufiges Baden mit Shampoo Ekzeme auslösen.

Wenn der Kater aber Wasser so liebt, dann spricht nichts dagegen, wenn er badet. Dann aber ohne Zusätze, nur mit klarem Wasser. Das schadet ihm nicht.


Kommentar von Optiman ,

ist mir ein Rätsel wie man Öl oder Farbe 🎨, wenn du nicht nur Tusche meinst, nur mit Wasser 💦 rausbekommen soll ?

na denn, Optiman

Antwort
von SeBrTi, 16

Gesunde Katzen stinken eig nicht. Ja klar haben Katzen ihr eigengeruch, stinken sollten sie jedoch nicht! 

Wenn deine Katze Wasser liebt dann lass sie nass werden, es ist eine ziemliche Seltenheit das Katzen Wasser mögen. Jedoch solltest du nie Shampoo oder sowas benutzen das schadet der Katze. Außerdem wenn deine Katze eine hauskatze ist, ist waschen komplett unnötig. 

Ich hoffe nur das deine Katze Freigang hat oder einen Kumpel...

Antwort
von portobella, 18

Wenn es dem Kater gefällt, kannst du es ab und zu machen, aber ohne Shampoo.

Antwort
von Fonsl, 29

So geht es uns mit unserem Katerchen auch. Wenn er es mag, warum nicht?
Es gibt Menschen, denen hohe Stromspannungen nichts aus machen, nur 6 auf der Welt. Wieso sollte deine Kater nicht auch zu den außergewöhnlichen gehören? :-)

Ich würde nur auf gar keinen Fall Seife rein machen!!!! 

Antwort
von GravityZero, 32

Wo liest du das es schlimm ist? Bei Hauskatzen ist es unnötig und wenn sie nicht will Quälerei, aber wenn sie nichts dagegen hat ist es ok...nötig aber nicht.

Kommentar von GravityZero ,

Aber auf Shampoo verzichten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten