Frage von Justin1625183, 50

Hallo! Ich habe eine Frage zu Prismen und zwar. Ein Rechteck hat einen Umfang von 12m.Es ist 2m breit Wie Groß ist die Fläche. Wie rechnet man dass danke:)?

Antwort
von Wolfstiger00, 29

Wenn du nur die Grundfläche berechnen willst nimmst du einfach von den 12 m 2*2 Meter ab.. Heißt du hast noch 8 Meter für 2 gleichgroße Seiten.. Heißt Seite a und C sind 2 m lang (deine Breite) und Seite B und D sind jeweils 4 Meter lang (die Höhe) die Fläche von einem Rechteck rechnet man a*B heißt 4*2 heißt die Fläche ist 8m^2 groß :)

Antwort
von Rubezahl2000, 33

2•(2+x) = 12
x ausrechnen ( = Länge des Rechtecks)
Dann: Fläche = 2•x

Und was hat das mit Prismen zu tun?

Kommentar von 1900minga ,

Jedes n-Eck ist ein prisma
Also stimmt es

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Sorry, aber das ist Quatsch!
Ein Prisma ist ein geometrischer KÖRPER, also 3-dimensional!
Ein n-Eck, insbesondere ein Rechteck ist 2-dimensional!

Kommentar von Schachpapa ,


Jedes n-Eck ist ein prisma

Diese Aussage ist falsch, Beweis durch ein Gegenbeispiel:

Ein Dreieck ist kein Prisma.

Kommentar von oetschai ,

...najaaaa... im weitesten Sinne könnte man ein Dreieck als Prisma mit der Höhe "0" betrachten...  ;-)

Kommentar von Rubezahl2000 ,

najaaaa... würdest du dann auch ein Dreieck als Viereck bezeichnen? Ein Viereck, wo zufällig die 4. Ecke auf einer der Dreiecksseiten liegt ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten