Hallo,İch habe ein Kind der 2 Jahre alt ist und seit 6 Monate basteln wir für ein zweites, aber es wird nichts, ich mach mir schon sorgen, was sollte ich machn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Abwarten und (Kinderleinkomm-)Tee trinken könnte helfen.

Auch wenn es schwer fällt - zunächst ist vorallem Geduld das wichtigste :-)

Viel Erfolg!

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abwarten. Diese Wartezeit ist vollkommen normal :)

Du kannst bisschen nachhelfen, indem du die fruchtbare Zeit bestimmst (Ovulationstest, Temperatur-Methode, Zervixschleim beobachten,...), aber ansonsten kannst du nicht viel machen.

Für einen Schritt wie die Kinderklinik o.Ä. find ich es noch viel zu früh.

Ich wünsche euch viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine liebe. Mach dir als allererstes keinen Druck. Das ist nicht gut (kenne es aus erfahrung ) geniess jede Zeit mit deinem mann und denkt nicht mehr dran. Du wirst sehen dann klappts. Mir hat mönchspfeffer geholfen so konnten wir genauer bestimmen wanns am besten war. Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?