Frage von RenaultClioRS, 55

Hallo, Ich fahre ein Renault Clio RS 200 Baujahr 2013, habe 205 40 R18 felgen darauf. Kann ich auf diese Felge 215 40 18 Yokohama Winterreifen tun?

Antwort
von Frage2Antwort, 55

Das solltest du im Gutachten zur Felge nachlesen.

Da steht auch drin ob du RDKS Sensoren verwenden darfst.
In deinem Clio wirst du wahrscheinlich welche drin haben und du brauchst folglich auch für die neuen Reifen Sensoren.

Kommentar von RenaultClioRS ,

Danke, ein Gutachten von den Felgen habe ich nicht, da sie die Original Felgen sind. Wenn ich die Felgen darauf lasse, muss ich die RDKS Sensoren nicht erneuern, oder?

Kommentar von Frage2Antwort ,

Wenn die RDKS Sensoren drin bleiben brauchst du keine neuen Sensoren.

Du musst aber damit rechnen das die Werkstatt mehr verlangt für die Montage / Demontage da die Sensoren beim rauf bzw. runter vom Reifen von der Felge ein Risiko sind. Die Sensoren sind recht empfindlich und wenn man beim montieren nicht aufpasst sind sie kaputt.

Wenn du sowieso die Reifen immer von der Felge trennst empfehl ich dir auf jeden Fall ein Wartungskit für die Sensoren. Das kostet nur ein paar Euro und ist besonders nach dem Winter sinnvoll. Wenn man eh ran kommt bietet es sich an und die Sensoren halten dir länger, lohnt sich unterm Strich.

Ich hab es nicht gemacht und hatte meine ersten Sensoren nach 3 Jahren kaputt und meine jetzigen sehen nach 2 Jahren auch bescheiden aus. Das Salz und die Lauge ist wirklich schlecht für die Ventile...

Die Wartungskits kosten kleines Geld, welche du aber genau brauchst kann dir die Werkstatt auslesen, dazu wird kurz ein Tester an den Sensor gehalten (von außen) um den Sensor zu identifizieren. VW hat 73 verschiedene Wartungskits im Programm da sie verschiedenste Sensoren/Ventile verbauen...

Antwort
von Paul42, 35

Hallo, also 205 oder 215/40 R 18 ist keine Felgengröße sondern eine Reifengröße. Felgengrößen heissen z.B. 7,5x18 J H2 ET 15.Dann solltest du wissen wer die Felgen gebaut hat, im Gutachten nachschauen dort steht es. Grundsätzlich würde es gehen, muss aber auch bei Deiner Felge geprüft also im Gutachten oder ABE stehen.

Antwort
von Darwinismus, 45

Naja das kommt auf deine Felge darauf an, steht normalerweise im Felgengutachten.

Besser bist du mit solchen Fragen aber hier aufgehoben:

http://www.motor-talk.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community