Frage von TheluSpi02, 56

Hallo..ich brauche dringend Hilfe in Mathe?

kann mir das jemand bitte erklären ??

Ich habe ein Dreieck gegeben ABC. Ganz oben also die Spitze da ist das C mit einem rechten Winkel und unten links und unten rechts jeweils A und B. Der Alphawinkel beträgt 27,9° und die Strecke von A nach C ist x+8. Die Strecke von C nach B beträgt x. Die Aufgabe lautet Bestimme die Länge x aus einer Gleichung (alle Maße in cm)

Antwort
von fenno, 22

Du hast einen rechten Winkel, also kannst du Sinus/Cosinus/Tangens anwenden. Die Länge der Strecken sind von den beiden Katheten gegeben. Nur der Tangens hat beide "in der Formel", er ist nämlich als

tan a ("alpha") = Gegenkathete/Ankathete

definiert. Jetzt kannst du für a ("alpha") die 27,9° einsetzen und die Gegen- und Ankatheten auch. Für a ("alpha") ist die Gegenkathete x und die Ankathete x+8, das solltest mit einer Skizze recht gut sehen können.

Für tan(27,9°) bekommst du einen Wert heraus, der gleich x/x+8 ist und jetzt kannst du ganz einfach nach x auflösen :)

Kommentar von TheluSpi02 ,

vielen Dank :)

Antwort
von Mimir99, 18

Habt ihr schon sinus etc. ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten