Frage von Meliike24, 34

Hallo,ich Bin keine BrillenTrägerin aber habe eine Brille mit +1,00Dioptrie gekauft, ich sehe mit der Brille aber Was weit ist verschwommen Ist das schädlich?

Antwort
von Teifi, 13

Deine Brille wird eine reine Lesebrille sein. Damit sieht jeder Mensch in der Ferne unscharf. Wenn du mit der Brille Zeitung liest, wird die Schrift etwas vergrößert sein.

Ob es schädlich in dem Sinne ist, dass sich deine Augen an die Brille gewöhnen, kann ich nicht beurteilen. Wenn man allerdings nicht alles erkennt, was mehr als ein paar Meter entfernt ist, dann kann es allerdings schon zu Schäden kommen...

Antwort
von derhandkuss, 20

Es kann sein, dass Du dadurch eventuell Kopfschmerzen bekommst.

Antwort
von Walum, 17

Ja, das ist schädlich. Geht zum Optiker und lass Deine Augen checken. Das kostet nichts.

Falls Du eine Fehlsichtigkeit hast, kaufst Du Dir da eine für Deine Augen passende Brille.

----

Wenn Du Dir mal ein Bein brechen solltest, kannst Du im Baumarkt 1m Dachlatte kaufen und mit Klebeband am Bein festmachen.

Besser wäre es, wenn Du Dich im Krankenhaus behandeln ließest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten