Frage von Chris135678, 68

Hallo, Ich bin 20 Jahre alt ich wurde mit 0,3 Promille angehalten was habe ich für eine Strafe zu erwarten Achso die Probezeit ist schon lange vorbei?

Antwort
von peterobm, 32

bis zum 21 Geb. gilt die 0,0 Promille-Regelung - unabhängig ob Probezeit oder nicht. 

das kann locker bis zu 1500€ sein, 2 Punkte in Flensburg - ein Fahrverbot wird kaum zum Tragen kommen; möglich wäre aber ein ASF

http://www.juraforum.de/ratgeber/verkehrsrecht/was-droht-bei-alkohol-am-steuer-u...

Antwort
von 1234432, 29

Unter anderem wird die Probezeit verlängert, da du unter 21 gar kein Alkohol am Steuer trinken darfst, es sei denn du Hattest 2 Jahre den A1 Vorbesitz

Kommentar von peterobm ,

welche Probezeit? da ist er raus

Antwort
von SWbuEEllT, 28

Da du unter 21 Jahren bist gilt für dich 0,0 Promille. Dabei ist auch egal ob deine Probezeit schon vorbei ist. 

Expertenantwort
von Crack, Community-Experte für Führerschein, 29

Du musst mit einem Bußgeld in Höhe von 250€, 1 Punkt und 28,50€ rechnen.

Kommentar von Chris135678 ,

Wie sieht es mit Fahrverbot aus kriege ich das auch oder nicht?

Kommentar von Crack ,

Nein.

Kommentar von Chris135678 ,

Ok danke

Antwort
von Chris135678, 24

Ok und was wird da für Strafe kommen?

Antwort
von Chris135678, 22

Aber kein Fahrverbot oder?

Antwort
von Dave0000, 24

War das schon immer so?
Das wusste ich nämlich nicht
Ich dachte die 0,0 gelten wirklich für Probezeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community