Frage von Anonym94119, 28

Hallo, Ich arbeite seit September letzten jahres bei Mc Donald's und bin jetzt diesen Monat auf Teilzeit mind. 80 Stunden umgestiegen?

Recht auf Lohnfortzahlung?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeit & Arbeitsrecht, 12

Was genau willst Du wissen? Ein bisschen "mager" die Infos.

Wenn Du das Recht auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall meinst, das hast Du in jedem Beschäftigungsverhältnis (Minijob, Teilzeit, Vollzeit) wenn Du schon länger als vier Wochen im Betrieb bist.

Die Wartezeit von vier Wochen hat man nur einmal. Wenn Du jetzt die Befürchtung haben solltest, dass die wegen der Umstellung auf Teilzeit von vorne beginnt, bzw. noch läuft, kann ich Dich beruhigen. Der Anspruch besteht selbstverständlich. Die Wartezeit von vier Wochen begann mit Arbeitsaufnahme im September

Bitte bei weiteren Fragen etwas ausführlicher sein. Hier konnte ich nur vermuten, was Du wissen willst.

Antwort
von yatoliefergott, 22

Was war dein McDonaldsmoment?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community