Hallo, wonach richtet ihr euch beim Kauf eines neuen Staubsaugers ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tieger ist nicht schlecht, frisst Dir aber die Hare vom Kopf :) Probiers mal bei Sebo , die haben einen Klasse Sauger um die 200 € bei Azreinigungstechnik, allerdings ohnen Kabelaufwicklung. Wenn dur die Kabelaufwicklung brauchst , dann empfehle ich Dir den" Nilfisk VP600 STD3, Gewerbesauger trocken " Ein genialer sauger mit Turbo Funktion ansonsten Sparsam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hattest einen zuverlässigen Miele, die Wahl ist klar, wieder ein Miele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du keine Katze im Sack kaufen möchtest, dann kommst Du  an dem Vorwerk Tiger nicht vorbei. Wir haben schon viele andere Fabrikate gehabt, es wurde wieder ein neuer Tiger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne Deine Verhältnisse nicht. Steinböden, Fliesen, Teppichböden, Holzböden, wieviel m2 Wohnfläche sind zu saugen.... Lass Dich in einem Fachgeschäft beraten, Angebote einholen kannst Du verschiedene. Von "Vorwerk" kommt sogar jemand ins Haus und führt Dir Modelle vor!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung