Frage von Kletmila, 24

Hallo,habe eine Mietvertrag und Bürgschafts Frage?

Ich Bürge für meinen Freund, er hat vor 4 Monaten die Wohnung gekündigt, und eine Kündigungsbestätigung schriftlich erhalten. Da er keine neue Wohnung fand, hat er mit dem Verwalter abgesprochen noch weiter in der Wohnung zu bleiben, mit Zustimmung von Ihm. Meine Frage ist es, ob ich weiter in der Bürgschaft stehe?

Antwort
von angy2001, 24

Mit dem Ablauf der Kündigungsfrist endet der Mietvertrag. Nutzt der Mieter mit Einverständnis des Vermieters die Wohnung weiter, hat der Vermieter Anspruch auf Zahlung einer Nutzungsentschädigung.

Das ist aber nicht eine Frage: Endet der Mietvertrag ist auch das Ende deiner Bürgschaft eingetreten. So sehe ich das jedenfalls.

Ich bin gespannt, wie das die Anderen sehen werden. Denn du wirst morgen sicher noch mehr Antworten auf deine Frage erhalten.

Antwort
von chvoyage, 17

Die Bürgschaft dient als Mietsicherheit und somit bis auflösung des Mietverhältnisses und damit bis zum Auszug einschließlich Schlüsselübergabe und Rückgabe der Sicherheit durch den Vermieter.

Antwort
von Georg63, 19

Wenn die beiden sich auf eine Fortsetzung des bisherigen Mietvertrags geeinigt haben, gilt mMn die Bürgschaft weiterhin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten