Frage von Dexit, 79

Hallo. Frage + Erlaeuterung. Wie ueberwinde ich diesen Hass?

Meine Freundin, 19, geht mit ihrer besten Freundin (die mich jedoch nicht mag, da unsere Ansichten von Grund auf verschieden sind) - und einer maennlichen Person, die ich ueber alles hasse, feiern.

Grund des Hasses: Er provozierte mich, ohne, dass ich ihn kannte. In der Hinsicht, dass ich lediglich meinte, er solle bitte meine Freundin weder anfassen noch auf dumme Gedanken kommen. (Nett formuliert, um ehrlich zu sein)(Es gab solche Anspielungen seinerseits, als meine Freundin darueber redete.)

Provokation: "Mein lieber Junge, solltest du so weiter machen geht deine Beziehung nicht mehr lange, das verspreche ich dir."

Leider ist gegebene maennliche Person ein Freund meiner Freundin. Spreche ich mit ihr darueber, so kriege ich schlechte Laune. Sie sagt und versichert mir, dass nichts passieren wird, was ich auch nicht anzweifle.

Jedoch; Wieso dieser Hass und wieso permanent schlechte Laune, wenn ich diesen Namen von der maennlichen Person hoere? Ich komme von selbst leider nicht drauf.

Bitte um konstruktive Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rosalielife, 13

Du bist besorgt, du fürchtest, es könne eine Konkurrenz für dich sein. du wehrst dich völlig ungerechtfertigt gegen einen Menschen, den du nicht kennst!

Mach dir das klar. Lerne ihn kennen, lass ihn an dich ran. Es könnte auch anders kommen, du ihn nett finden, sympathisch und deine Gefühle sich zerstreuen.

steigere dich nicht in Hassgefühle. Das schadet nur einem, dir selbst. Es legt sich wie ein Schleier über deinen Tag, du baust an einem Scheingebilde, das es nicht gibt und verschwendest Energie darauf.

Warte ab, bis ihr euch trefft und gib dem Menschen eine reelle Chance!

Kommentar von Dexit ,

Danke, werde wohl warten bis ich ihn persoenlich kennenlerne. :)

Hat geholfen.

Antwort
von labertasche01, 25

Du hast Angst das er mit deiner Freundin etwas anfängt = du bist eifersüchtig.
Deine Freundin versichert dir das da nichts passiert. Wenn sonst alles passt bei euch solltest du ihr Vertrauen.    
Kannst du versuchen ihn näher kennen zu lernen? Evtl versteht ihr euch dann?
Wenn es gar nicht geht könntest du deine Freundin bitten zu ihm etwas Abstand zu halten und ihr ruhig erklären wieso.
Den Kontakt würde ich ihr aber nicht verbieten oder sie da unter Druck setzen. Vielleicht könnt ihr mal was zu dritt machen und darüber reden?
Alles Gute!  

Kommentar von Dexit ,

Ich verbiete ihr nichts, um Gottes Willen. Eifersucht gehoert dazu, jedoch keine Angst, sie an ihn zu verlieren. Ich werde ihn an ihrem Geburtstag kennenlernen, ich denke da wird es sich ein wenig beruhigen. Danke dir.

Kommentar von labertasche01 ,

Denke ich auch. Vielleicht versteht ihr euch dann sogar. 😉

Antwort
von allesklarokay, 25

Du darfst dich nicht Provozieren lassen.
Zeig einfach das es dir egal ist was der Typ macht bzw. Sagt,ignoriere seine Provokante Art oder Ignoriere einfach ihn. Wenn er dir nicht wichtig wäre,dann soll er dir egal sein. Und diesen Billigen Spruch,denn er hinterlassen hat ist doch Schwachsinn. Deine Freundin liebt dich und das solltest du auch wissen! Aber wenn du vielleicht Andeutungen siehst das etwas nicht zwischen dir und deiner Freundin stimmt dann solltet ihr darüber reden. Ich finde es berechtigt,du kannst Eifersüchtig sein aber mit Grenzen damit auch deine Freundin sieht das Sie dir wirklich wichtig ist. Und wenn deine Freundin schlau genug ist keinen Mist zu bauen,ist es gut.

Kommentar von Dexit ,

Danke, konstruktiv und hilfreich.

Kommentar von allesklarokay ,

Bitte,viel Glück noch !

Antwort
von colagreen, 30

Wenn ihr solche Probleme habt solltet ihr euch trennen.

Wenn es allein am freundeskreis deiner freundin daran scheitert und ihr euch nicht vertraut ist eure Beziehung zum scheitern verurteilt.

Kommentar von Dexit ,

Das ist kein Problem zwischen meiner Freundin und mir. Und ich komme mit allen anderen Freunden von ihr sehr gut aus. Es bezieht sich lediglich auf den Hass gerichtet auf eine einzige Person.

Antwort
von Johannisbeergel, 27

Weil es dir an Reife fehlt und noch erwachsen werden musst 

Kommentar von Dexit ,

Das mag sein. Jedoch habe ich dieses Hassgefuehl das erste Mal.

Antwort
von Mignon4, 19

Du bist übermäßig eifersüchtig.

Kommentar von Dexit ,

Ich mache mir keine Sorgen, dass etwas zwischen ihnen vorfaellt. Es geht eher um den Punkt, dass ich ihn als Menschen von Grund auf hasse.

Kommentar von Mignon4 ,

Ja, du hasst ihn aus Eifersucht und Angst, dass er dir deine Freundin irgendwann wegschnappt. Offenbar willst du es nur nicht wahrhaben. :-))

Kommentar von Dexit ,

Wie gesagt, ich habe keine Angst um diesen Punkt. Er wird nicht in der Lage sein, sie wegzuschnappen. Waere aber nun zu lange, dies zu erlaeutern. Danke dir dennoch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten