Frage von susaru, 31

Hallo,es sind 2 Erben mit untersch.Testamenten da. Beide kein verwandtsch.Verhältnis z.Erblasser.Was macht Erbe 2,Erbe 1hat noch Generalvollm. bei den Banken?

hat zusätzlich Generalvollmacht bei den Banken; Wurde nicht widerrufen, wäre es nach Erblasser gegangen, wäre dies erfolgt, Erbe 2 wollte dies jedoch des lieben Friedens wegen nicht. Die Vollm. ist auch nicht mißbraucht worden. Es lief alles, da Vermögen angelegt war, nicht benötigt wurde. Nun sieht es etwas anders aus. Im Anlitz des wohl bald anstehenden Erbes ist zu vermuten, dass Erbe 1 ggf. abräumen könnte, um Erbe 2 auszubooten. Es wird auch vermutl. durch Gericht entschieden werden müssen, welches Testament Gültigkeit hat. Was kann man tun? Wie soll Erbe 2 nach Eintreten Erbfall vorgehen. Keiner der beiden weiß wohl, welches Test. greift??!! Ggf. kommt noch kurz vor Eintreten gesetz. Betreuer ins Spiel. Eigentlich sehe ich dies recht entspannt, wie das Gericht entscheidet wird sich zeigen und dann soll es so sein. Möchte mich jedoch nicht von erbe 1 vorführen oder einschüchtern lassen , denn -mit V erlaub- er ist recht "schonungslos". Leider fallen beim Erben ja schon kurz vor Tod die Masken. Wäre für Ratschlag sehr dankbar. Vielen DANK

Antwort
von Lisalein632, 26

also ich habe leider keinen rat für dich, aber ich wollte dir dafür danken, dass du mir den abend unbewusst versüßt hast...ich habe die ganze zeit statt "erbe" "erbse" gelesen und habe mir die erbsen mit gesichtern vorgestellt und mich gefragt, was diese frage für einen sinn macht und was du mit zwei erbsen denn anfangen willst... :DDDD


Danke, dass du mich zum Lachen gebracht hast, auch wenn es nicht von dir beabsichtigt war :)


Antwort
von Ronox, 23

Wenn das spätere Testament dem früheren widersprechende Verfügungen erhält, dann ist diese frühere Verfügung im Regelfall aufgehoben. Allerdings kommt das immer auf den Einzelfall an und das Gericht wird die Testamente u.U. auch auslegen müssen.

Antwort
von Allexandra0809, 31

Tragen den beide Schriftstücke das gleiche Datum?

Normalerweise ist es so, dass das letzte Testament Gültigkeit hat.

Kommentar von musso ,

ja, das frage ich mich auch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten