Frage von Kehrbaer, 81

Hallöle denkt Ihr das manche Jungs und Mädchen(sagen wir mal 12-14 J) die Fragen zu ob sie Schwanger sind oder über Sex wirklich so alt sind wie die angeben?

Antwort
von BrightSunrise, 39

Mit Beginn der Pubertät ist es vollkommen normal, dass man sich Gedanken über Sexualität macht.

Grüße

Kommentar von Kehrbaer ,

Sicherlich ist das normal aber doch nicht mit fragen wie man die hier zu häuft findet . Wenn es wenigstens normale fragen wären! Aber sowas wie , " wie befriedige ich mich am besten ? Mache es mir zwei mal am Tag , es ist zwar immer wieder schön aber wie kann man es noch besser machen , bin 12 J. "
Oder
"M14/J15, Saß bei meinem Freund auf dem Schoß er ist gekommen hatten Unterwäsche an, bin ich jetzt schwanger ?"
Oder
"J14/ M13 Ist sie jetzt schwanger weil ich 5s bei ihr drin war? "

Also Sry aber bei aller liebe das sind fragen die ich meiner besten Stelle wenn ich keine Ahnung in dem Alter habe aber das in ein öffentliches Portal zu schreiben und wohl möglich das auch noch ernst zu meinen ... da fehlt doch irgendwas mal ganz ehrlich , meiner Meinung nach !
Wenn man fragen hat zu diesem Thema (wenn es wenigstens sinnvolle wären ) dann kann man doch auch andere Wege gehen und sich im Internet belesen über das Thema. Und wenn man dann sachliche und wirklich sinnvolle fragen noch haben sollte dann kann man doch gerne die Community fragen. Oder wie seht ihr das ?

Kommentar von BrightSunrise ,

Fragen zur Selbstbefriedigung finde ich nun wirklich nicht schlimm. Meistens gibt es eh nur eine Antwort darauf: "Du musst selbst herausfinden, was dir gefällt und wenn es dir gefällt, dann ist das gut."

Fragen à la "Bin ich schwanger?" finde ich nicht gut. Bevor man Sex hat, sollte man sich ausreichend über Verhütung informieren. 

Außerdem sind hier viele Trolle unterwegs.

Kommentar von Kehrbaer ,

Viele sind nicht nur über Sex , Verhütung , Schwangerschaft und was es noch so gibt auf geklärt sie sind meistens auch nicht aufgeklärt wer so im Internet hinter einem Avatar steht , das ist voll kommen richtig mit den Trollen :D *D-hoch*

Antwort
von Wuestenamazone, 37

Ich denke viele entdecken in dem Alter ihre Sexualität. Aber da gebe ich dir recht, es gibt Fragen da frag ich mich auch oft ob das sein kann oder es eine Fakefrage ist

Kommentar von Kehrbaer ,

Sicherlich es gibt ja auch sinnvolle fragen die wirklich für mich nachvollziehbar sind die man in dem Alter hat aber manche fragen sind echt unnütz und dann schaut man aufs Alter und denkt sich einer ....(nichts) :D

Antwort
von magnite, 40

Ich hätte ja gerne "ja" abgestimmt, allerdings passt mir der Satz "die sind frühreif" nicht in den Kram. Ist doch normal das man sich in diesem Alter bereits für Sex interessiert. Ging mir und meinem Jahrgang nicht anders.

Kommentar von Kehrbaer ,

Sicher kann man sich dafür interessieren wenn man sinnvolle fragen dazu hat. Aber Siehe auch meinen Kommentar unten bei Brightsunrise! Sowas finde ich nicht normal und Vorallem wie kommt man in dem Alter darauf? Hattest du auch solche abgefahrenen Ideen ?! (Brauch nicht beantwortet werden) 

Deswegen finde ich das einfach frühreif und das ist keine Beleidigung!!!! Sondern eine Tatsache die auf dem Fernsehe und Internet Programmen zurückzuführen ist !

Ich weis nicht wie alt du bist aber ich glaube nicht das du vor 13 Jahren an "Teebeuteln" "PlugIn" "Schwangerschaft durch Träume" oder sonstige Sachen gedacht hast ;)

Kommentar von BrightSunrise ,

Wer solche Fragen stellt, ist nicht "frühreif". Wer solche Fragen stellt, ist gerade dabei zu reifen und/oder noch ganz weit weg davon.

Antwort
von Skibomor, 35

Ich fürchte: JA

Kommentar von Kehrbaer ,

das ist echt traurig und ich stöber erst seit vlt zwei tagen hier mal durch o.O

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community