Frage von schornifee, 19

Hallöchen, meine Schwester hat sich einen resthof mit pferdehaltung gekauft. Nun würde ich gerne am Rand der koppel ein kleines Häuschen bauen. Möglich?

Antwort
von CaroSpa87, 18

hi :)

das klingt sehr interessant und is beneidenswert :)

die frage is, ob ihr das land auch gehört, auf dem du bauen möchtest... sollte dies der fall sein steht dem nichts im wege... hier sollte nur etwas vertraglich fixiert werden und dann an die entsprechenden ämter weitergereicht werden :)

viel erfolg und grüße

Antwort
von Wolle1305, 15

Da müsstest du dich mit dem zuständigen Bauamt in Verbindung setzen. Heute muss man ja für alles eine Genehmigung haben.

Antwort
von pharao1961, 10

Vermutlich ist das Bauvorhaben im Aussenbereich. Dort sind nur Bauvorhaben zulässig, wenn man nachweisen kann, dass man seinen Lebensunterhalt ÜBERWIEGEND mit der Pferdehaltung verdient.

Ist das nicht im Aussenbereich muss mit dem Bauamt abgeklärt werden, in wie weit eine weitere Bebauung zulässig ist. Das gilt natürlich auch für ersteren Fall.

Generell läßt sich das hier so pauschal nicht beantworten. Da spielen Abstandsflächen, Bebauung evt. in 2. Reihe eine Rolle. Deine Schwester sollte sich unbedingt mit einem Planer in Verbindung setzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten