Frage von LoeAnna, 255

Ich habe vor, nach Silvester mit der 21-Tage-Stoffwechselkur anzufangen. Es heißt, Frauen sollten am besten nach der Periode anfangen. Ist das so?

Könnte ich auch einfach mit der Pille die Periode verlängern und die Kur trotzdem mit den HCG Globulis starten oder sollte ich besser bis nach der Periode warten? 

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Diät & Ernährungsumstellung, 158

Hallo! Eine Kur ist immer temporär - nicht so gut. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer also.
















Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung, alles Gute.












Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community