Frage von noahsprunk, 310

Hallöchen, ich bin 13 und so gut wie alle meine Kumpels hatten schon sex, jetzt will ich auch eine aufreißen, habt ihr Tipps?

Antwort
von ichbinich2000, 87

Deine Kumpels haben allenfalls eine gute Fantasie, mit 13 hat so ziemlich niemand Sex. Jungs werden meist erst ab etwa 13 geschlechtsreif und wissen dann aber noch nicht wie sie sie einsetzen sollen. Außerdem solltest du dir hinter die Ohren schreiben, dass man Sex nur haben sollte, wenn man sich liebt und nicht nur weil man jetzt unbedingt Sex haben muss. Und auch wenn man mal wirklich eine Freundin hat, die man liebt, heißt das nicht, dass man sofort miteinander ins Bett geht, viele sind schon zwei Jahre oder mehr zusammen, bevor sie das erste Mal Sex haben. Warte mal, bis du 16 oder 17 bist, dann hast du vielleicht einmal die Reife erlangt, zu wissen, was es heißt zu lieben. Dann ergibt es sich von selbst.

Antwort
von peterobm, 122

ja - warte bis du 14 bist, dann hat auch kein Gesetzgeber mehr was dagegen, der Freund darf aber nicht sooo alt sein

Kommentar von Wonnepoppen ,

Der Freund muß auch mindestens 14 sein!

sind beide 13 ist es erlaubt!

Kommentar von Barolo88 ,

Unsinn

In Deutschland sind sexuelle Handlungen für alle unter 14 Jahren verboten.

Kommentar von 01AndiPlayz ,

Das ist hier n Typ, der das fragt. Er will ja "auch eine aufreißen"...

Also darf die Freundin nicht allzu alt sein.

Antwort
von Matttiii, 66

Hallo mein Lieber, ich kann dir nur empfehlen, dein Leben frei und in vollem Zuügen zu genießen. Wenn du Probleme haben solltest, jemand angemessenes zu finden, um seine Unschuld zu verlieren, Rate ich dir es mit einem Telefonservice zu versuchen! Ich wünsche dir viel Glück und würde mich über ein Statusupdate deinerseits sehr freuen. ;)

Antwort
von MADAMEfrage, 66

Vergiss es ,,alle'' haben nur Schwachsinn geredet um cool zu wirken. Mit 13 biste noch n Kind sry aber wart's ab

Antwort
von MADAMEfrage, 31

Erreiche erstmal geistliche und körperliche Reife bevor du irgendwas machst. Glaubst du im Ernst, dass deine Kollegen schon sex hatten? Wie alle sagen mit 13 ist man noch ein Kind und sollte sich eher dafür Interessieren sich beim FIFA zocken zu messen aber keine Sex-Sachen haben.
Werd erstmal 16 dann kannst du drüber nachdenken, klar? Ich glaub deine Mami
Würd dir erstmal was erzähl'n. Aufgeklärt bist nicht aber sex willste.....

Antwort
von DuddyYo, 109

Warte bis du dich richtig verliebt hast, dann wird dein erstes Mal wirklich gut werden :)

Antwort
von husky191, 20

kannst du überhaupt schon richtig schrubben?

Antwort
von annikaboog, 27

Hey! Mit dem Thema Sex kenn Ich mich gut aus. Doch denke nich das is mit einmal reinstecken und tschau tschau. wichtig ist das du dir jmd raussuchst den du liebst oder den du geil findest und du nich mehr klar kommst. also in diesen Sinne. 

Verführerische Grüße. 

Annika

Antwort
von SaschaL1980, 81

Hallo noahsprunk,

da wir das mit der Schule ja geklärt haben, versuche ich dir jetzt mal noch eine ernst gemeinte Antwort zu geben.

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass deine Kumpels alle ungefähr gleich alt sind wie du. Stimmts?

Wenn es so ist, dann kann ich mir absolut nicht vorstellen, dass sie fast alle schon Sex gehabt haben. Das wäre schon ziemlich heftig. 

Woher willst du denn wissen, dass sie schon Sex hatten? Warst du dabei? Kann ich mir eher weniger vorstellen.

Ich denke, sie haben dir es einfach gesagt bzw. wollten "cool" sein und damit angeben. Glaube sowas einfach nicht. Klar gibt es auch Jungs, die mit 13 schon Sex haben, aber das ist doch eher die Ausnahme.

Ich denke, du solltest einfach warten, bis du eine Freundin hast die du liebst. Wenn ihr dann beide bereit dazu seid, könnt ihr auch Sex miteinander haben. 

In dem Alter einfach Sex mit irgend einem Mädchen zu haben, ist mit Sicherheit keine gute Idee.

Bis es soweit ist, kannst du ja "Sex mit dir selbst" haben. ;) Das ist in deinem Alter sicher auch schöner, als "richtiger" Sex.

LG Sascha

Kommentar von noahsprunk ,

Danke für die hilfreiche Antwort! Du hast wohlmöglich recht. 

Kommentar von SaschaL1980 ,

Nichts zu danken, gern geschehen. Ja, ausnahmsweise bin ich sogar davon überzeugt, dass ich Recht habe. ;) Lass die anderen einfach reden. Lebe du DEIN Leben, und passe dich nicht den anderen an.

Kommentar von ichbinich2000 ,

womöglich;)

Antwort
von Dackodil, 83

Scheint, daß so gut wie alle deine Kumpels Aufschneider sind. Kaum ein 13 jähriger hatte wirklich schon Sex.

Selbst schuld, wenn du das glaubst.

Kommentar von Dackodil ,

Was sagte mein Lieblingsmacho, Henning Baum, zu dem Thema:

Keine Haare am Sack, aber im Puff drängeln.

Antwort
von DinoMath, 114

Mein Tipp wäre: werd erstmal erwachsen, bevor du "Erwachsenenkram" machst.

Kommentar von fiwaldi ,

Oh Gott, wie konservativ ;)

Kommentar von DinoMath ,

Konservativ wäre "kein Sex vor der Ehe"^^

nein, ich meinte eigentlich nur dass man bisschen geistige Reife dazu haben sollte mit wem man wie schlafen will, also ca mit 16-18?

das Gesetz sieht es ja ähnlich..

Kommentar von fiwaldi ,

Vielen fehlt die Reife auch später noch uns genau so oft wie die "große Liebe" ist die erbitterte Feindschaft oder Verachtung danach.

Sex ist inzwischen ein Konsumgut geworden, statt der Höhepunkt einer Beziehung

Kommentar von DinoMath ,

ich glaube wir sind ziemlich einer Meinung^^

Meine Antwort ist ja auch nur so konservativ ausgefallen, weil ich einen Gegenpol zu "mit 13 immernoch Jungfrau??" bilden möchte. Sonst nicht^^

Antwort
von claubro, 32

Aha, also kennst du die 3 Prozent der 13 jährigen, die schon Sex hatten alle persönlich?!

Sex ist kein Sport und Mädchen sind Lebewesen mit Gefühlen und so und kein Werkzeug, um dich von deiner Jungfräulichkeit zu befreien.... also vielleicht schaltest du mal nen Gang runter, anstatt "eine aufzureißen" um endlich deinen kleinen Pi**el wegzustecken....

Kommentar von Bewusstuss ,

Ja das ist die heutige jungen mit frühsexsualisierung. Hat unsere Regierung und das private fernsehen ja wieder alles richtig gemacht. Ja Frauen sind nur Objekte so weit sind wir schon 

Kommentar von claubro ,

Nana, nicht so viel Kulturpessimismus! Laut Umfragen haben die meisten auch heute ihr erstes Mal 16-18 - da hat sich in den letzten 20 Jahren nicht viel geändert.

Ich würde nicht unbedingt von dem Ton teilweise hier auf die Wirklichkeit schließen. Die meisten Kinder sind auch heute noch Kinder.

Und was hat unsere Regierung damit eigentlich zu tun? Ist daran jetzt auch Frau Merkel schuld? Vermittelt sie etwas das Gefühl, Frauen seien Objekte? Der Einwurf ist absurd.

Kommentar von Bewusstuss ,

Ja der Aufruf zur frühsexsualisierung kommt von der jetzt noch herrschenden Regierung. Und ja die Agenda hieß Grundschüler zu zeigen was Sex ist. Ist zwar schon 4 Jahre oder so her aber da passt ja unser 13 jahriger gerade rein weswegen er jetzt schon Sex haben muss .

Kommentar von Bewusstuss ,

Und ja TV ist schuld bei der Objekt Vergabe . Egal welchen Müll man verkaufen möchte stell eine halb nackte dahinter und sie wird zum Objekt. Weswegen auch in jeder 2 Werbung eine sölche Dame zu sehen ist und das ist nur die Werbung da will ich mit dem anderen Müll garniert erst anfangen.

Kommentar von claubro ,

Überall Nackte finde ich auch überflüssig. Allerdings muss man seine Kinder auch nicht stundenlang vor die Glotze setzen... die streamen doch eh nur noch, da gibt es keine Werbung.

Darüber hinaus kann man seinen Kindern Respekt auch beibringen. Wir können sie natürlich nicht vor jeglicher Werbung etc. fernhalten. Aber ihnen erklären, was Sex und Liebe ist.

Kommentar von claubro ,

Sorry aber das ist doch Unsinn! 

Aufklärung ist doch kein Aufruf zum V***ln! Da gäbe es ja einen massiven Anstieg an sexuellen Kontakten bei unter 16 jährigen, was schlicht nicht der Fall ist! Nebenher glaube ich nicht, dass in solch einem Unterricht die Frau zum Objekt erklärt wird. Wo ist denn da der Zusammenhang? Oder steht im Lehrplan: "Den Kindern - vor allem aber den Jungs, ist möglichst zeitig zu erklären, dass ganz früh anfangen sollten, sich Mädchen zu ihrer Lustbefriedigung aufzureißen, sonst sind sie uncool"?... naja vielleicht ist das so...

Ich hatte übrigens mit 12 Jahren Sexualaufklärung in der Schule. Das ist über 20 Jahre her. Damals hatte niemand in meiner Klasse das Gefühl, er müsste nun Sex haben.

Kommentar von HyperCulture ,

Ich habe Mitleid mit dir, diese Ansicht ist enorm verblendet....

Antwort
von Linmasee, 25

Mit 13?
Im ernst
Deine Kumpels sagen das wohl eher nur so

Antwort
von StopTheBull, 100

Ja, einen Tipp habe ich: erstmal einen Reifegrad erreichen, bei dem man im Zusammenhang mit Mädchen nicht mehr von "aufreißen" spricht.

Antwort
von AntwortMarkus, 75

Tipp Nummer 1: glaube nicht alles was deine Kumpels sagen

Tipp Nummer 2: Frauen sind ken Freiwild und werden nicht gerissen

Tipp Nummer 3: Dir fehlt die geistige Reife weil du selber noch ein Kind bist

Antwort
von Bewusstuss, 99

Lass es besser mit 13 kackst du sowieso nur ab und das wird dann erst peinlich wenn er schrumpft :)

Antwort
von 01AndiPlayz, 81

Es gibt wichtigeres im Leben, als sich an den Kumpels zu messen.

Wirst du vermutlich so mit 15-16 auch realisieren :)

Kommentar von 01AndiPlayz ,

Ich bin mir ausserdem zu 99% sicher, dass deine kumpels noch gar nicht ge*ickt haben, und nur am rumlabern sind.

Kommentar von MADAMEfrage ,

sind sich hier alle 👍

Antwort
von DataWraith, 78

Sorry, aber dafür bist Du eindeutig zu jung.

Kommentar von fiwaldi ,

Gehört das nicht inzwischen zur Kindergarten-Abschlussprüfung?

Kommentar von DinoMath ,

leider wahr

Kommentar von DataWraith ,

Ich bezweifle zudem, dass seine Kumpels da die Wahrheit sagen. Die wollen doch nur angeben.

Kommentar von fiwaldi ,

In dem Alter spinnen die doch alle und eigentlich ist das hier eine Scherz-Trollfrage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten