Frage von hausmeistro, 48

Hallöchen , habe eine ambulante schmerztherapie begonnen,hilft mir aber nicht viel kann ich einfach abbrechen ,oder kommen dann Kosten auf mich zu ?

Antwort
von Allexandra0809, 32

Mach doch erst mal die Therapie weiter, bevor Du jetzt sagst, es hilft Dir nicht. Manchmal dauert es einfach etwas, bis Du einen Erfolg verzeichnen kannst.

Antwort
von mohrmatthias, 26

wie lange bist du denn schon bei einem schmerztherapeuten ?

bis eine dauerhafte schmerzreduzierung können mehere wochen ins land gehen.auch muß nicht die erstbeste thrapie gleich anschlagen.

http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/morgenmagazin/service/s...

Antwort
von ThePoetsWife, 32

Hallo Hausmeistro,

bevor du abbrichst, solltest du dringend mit deiner Krankenkasse darüber sprechen.

Am besten wäre aber, wenn du mit den behandelnden Ärzten darüber sprichst, dass die Schmerzmittel/Behandlungen nicht gegen deine Schmerzen ansprechen. Vielleicht gibt es dann andere Alternativen für dich.

Gute Besserung und liebe Grüße

Antwort
von roxins, 31

Kläre das doch einfach mit deiner Krankenkasse ab. Die sagen dir das. Aus Erfahrung sollte man aber eine Schmerztherapie nicht einfach abbrechen, ob sie was bringt oder gescheitert ist, lässt sich erst am Ende sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten