Frage von King1444, 31

Hallo Darf ich als Praktikant bei einem Zahnarzt am Computer arbeiten & zb. Akten & so übertragen?

Antwort
von XiShAk, 31

Ich war zwar nur Praktikantin bei einem Augenarzt, aber ich durfte einmal an den PC. Ansonsten nur die Augentropfen verabreichen, den Augendruck messen und andere Tests durchführen. Und natürlich neben dem Arzt stehen, zuhören was er mit den Patienten geredet hat und die Patientenakten zu ihm bringen, wer wann dran ist.

Aber das ist ja denke ich mal von Arzt zu Arzt anders. Ich hatte dieses Praktikum in der 9. Klasse Realschule gemacht und das nur für 1 Woche. Und da bekam ich eben nur an einem Tag die Chance einen Einblick am PC zu arbeiten, natürlich mit jemandem neben mir und auch Termine per Telefon zu vereinbaren etc.
Aber ob du das beim Zahnarzt ebenso hast und darfst, solltest du da mal abklären lassen.

Antwort
von Deichgoettin, 25

Kommt ganz auf die Praxis an. Aber höchstwahrscheinlich darfst Du solche Arbeiten nicht machen.

Antwort
von Rudnik, 22

Das kann ich mir nicht vorstellen. Diese Akten enthalten Daten die der Schweigepflicht unterworfen sind. Warum sollte ein Praktikant Zugang zu solchen Daten erhalten? Als fest angestellter Mitarbeiter unterschreibt man einen Vertrag, der diese Schweigepflichtsklausel enthält. Als Praktikant aber nicht. Dann bekommt dieser auch keinen Zugang zu den Daten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten