Frage von keanu07, 14

Hallo! Bräuchte dringend eure hilfe für Motivationsschreiben für Umschulung! Kann gesundheitlich in meinen beruf nicht mehr arbeiten! Brauch fürs ams ?

Hallo! Bräuchte dringend eure hilfe für Motivationsschreiben für Umschulung! Kann gesundheitlich in meinen beruf nicht mehr arbeiten! Brauch fürs ams für die Finanzierung so ein schreiben! weiss nicht wie ich es anstellen soll!! Bitte helft mir!! Will vom verkauf weg und mich für Ernährungsberaterin ausbilden lassen!! Ich muss da reinschreiben wieso ich das nicht mehr machen kann und wieso ich unbedingt in Bereich Ernährung gehen will und wieso sie mir das finanzieren sollen!!!! Ich bitte euch um Hiiiiiiiiillllllffffffeeee!!!! Bitte ,bitte glg und danke

Antwort
von herakles3000, 10

1 schreibe rein da du aus gesundheitlichen gründen deinen Beruf nicht mehr ausüben darfst und deswegen umschulen must.!Je nahc deine rErkarnkung ist die Berufsgenossenschaft oder die Rentenstelle oder die Krankenkasse  zuständig ideal wäre es wen es einer anerkannte Berufserkrankung ist.Sonst ist leider Das Jobcenter oder das Arbeitsamt zuständig..

Leider bezweifele ich das du so einfach in dem Bereich der Ernährungsberatung umgeschult werden kannst den es mus ein Beruf sein der auch gesucht wird und es zb Leute dort fehlen, zb Ein Bildungseinrichtung wird das kaum Anbieten als Umschulung Scuhe dir für den fall noch einen anderen Beruf aus oder informiere dich was überhaupt angeboten wird das geht über die Seite vom A.Amt.,.und da zb über kursnet,

Antwort
von johnnymcmuff, 8

Bräuchte dringend eure hilfe für Motivationsschreiben für Umschulung! Kann gesundheitlich in meinen beruf nicht mehr arbeiten!



Das brauchst Du nicht.

Das was Du brauchst ist ein ärztliches Attest in dem steht dass Du aus... Gründen Deinen Beruf nicht mehr ausüben sollst.

Denn weil Du etwas anderes machen möchtest ist keine Voraussetzung, aber gesundheitliche Gründe schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten