Frage von techerridu, 28

Hallo, bei uns hat es gebrannt. Macht es Sinn die "empfohlenen" Firmen der Versicherung zu nehmen, welche sie ja eigentlich nicht empfehlen dürfen.?

Hallo, habe verschiedene "empfohlene" Firmen angerufen die für die Sanierung unseres ausgebrannten Hauses ein Angebot für die Versicherung machen sollen. Die erste Firma die wir kontaktiert haben kommt auch, alle anderen haben seltsamerweise, sobald ich diese erwähne, auf einmal keine Zeit um ein Angebot zu machen. Hat jemand hiermit schon Erfahrungen...

Antwort
von Dogen, 13


Es ist natürlich schwer, die Professionalität eines von der Versicherung vorgeschlagenen Sanierungsunternehmens vorher zu beurteilen, und meine Versicherung war an meinen Erfahrungen danach auch gar nicht interessiert, also ist denen das egal. Man kann der Versicherung natürlich einen anderen Betrieb vorschlagen, wenn man denn einen kennt. Oder aber wenigstens sehr hinterher sein, was die so machen, und den Sachverständigen immer schön in Kopie. Irgendwann haben wir die auch mal besucht, uns das ganze angesehen, und ein Gespräch mit dem Geschäftsführer geführt. Dann ging es etwas besser.

Siehe mein Erfahrungsbericht
https://www.gutefrage.net/nutzer/Dogen/antworten/neue/1

Viel Glück
Dogen

Antwort
von teutonix1, 27

Ich könnte mir gut vorstellen, dass diese Firmen keine guten Erfahrungen mit dieser Versicherung gemacht haben. Versuch es weiter, was anderes bleibt ohnehin nicht übrig.


Antwort
von Jack98765, 20

Ich wette diese Firmen warten ewig auf die Zahlung der Versicherung obwohl eigentlich alles geklärt ist.

Im Grunde kann es dir als Kunde egal sein welche Firma das Haus saniert, sobald die Versicherung die Kosten komplett übernimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten