Frage von Seeblik, 58

Hallo,auf meinem Computer (Windows XP) erscheint,wenn ich den Explorer benutze,die Meldung : Diese Programm wurde aus Sicherheitsgründen geschlossen.Was tun?

P.S.:Ich habe KEINE Programme in letzter Zeit installiert bzw. entfernt.Als Virenschutzprogramm habe ich Kaspersky Internet Security.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gonzo1233, 20

Als komfortabelste Lösung habe ich Linux neben WinXY installiert und bei Win den Ethernettreiber und den WLANTreiber deaktiviert, somit kommt das unsichere Windows nicht mehr ins Web.

Nur mit dem virenresistenten Linux (laut dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) lassen sich alle Webtätigkeiten sicher durchführen. Das hervorragend ausgestattete und kostenfreie Linux ist z.B. unter "Mint download" herunterladbar und ohne Key oder sonstige Einschränkungen beliebig oft installierbar und nutzbar. Bei YouTube und im Web gibt es millionefach gute Informationen.

Selbst unsere Bundesregierung nutzt für die Verschlusssachen (die USA nicht mitbekommen sollen) nur das quelloffene, sichere Debian Linux - Win ist hierfür nicht mal zugelassen.

Antwort
von Gummileder, 29

Hier gibt es Antworten: http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1042

Möglicherweise lässt sich die Systemsteuerung auch nicht starten. Dann Betriebssystem neu installieren. Dann aber eines, was nicht 15 Jahre alt ist und seit längerem keine Sicherheits Updates erhält.

Antwort
von groygroy, 21

Für den alten Explorer gibt es keine Sicherheit mehr, installiere chrome oder Firefox

Kommentar von Seeblik ,

Nein,ich meine nicht den Internet Explorer.Mit Explorer meine ich z.B. Eigene Dateien oder Arbeitsplatz.;-)

Kommentar von groygroy ,

Das kann verschiedene Ursachen haben, am wahrscheinlichsten ist ein Fehler in der registry

Antwort
von WosIsLos, 33

Dann wirf Kaspersky runter; der erkennt alles, bloß keine Viren.

Kommentar von Seeblik ,

OK ! Welches Virenschutzprogramm würdest du mir empfehlen ?;-)

Kommentar von Gummileder ,

Ach, alles Glaubensfragen, insbesondere bei Virenscannern und Webbrowsern. Bei Windows 10 reicht auch der eingebaute Defender.

Kommentar von Seeblik ,

OK

Kommentar von groygroy ,

Hör nicht darauf, kaspersky gehört zum besten und der defender ist das letzte

Kommentar von Touby ,

Ich setze auf Bitdefender

Antwort
von OESY556, 21

Windows XP wurde eingestellt

Kommentar von Gummileder ,

Wenn man aber nostalgisch veranlagt ist, kann man es verwenden oder installieren :) No risk, no fun!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten