Frage von givings, 16

Hallo,Antrag vor Wochen gestellt.Tausend mal angerufen.Heute Maßnahme immer noch keine Fahrkostengenehmigung.Vorsprache beim Amt durch Frau.Was soll ich tun?

Hallo,

vor Wochen bekam mein Mann endlich eine Maßnahme für einen Gabelstaplerführerschein ,mit der Zusage nach bestehen das er einen Job erhält.Vom Amt gefördert.Vor Wochen haben wir eine Antrag auf Fahrkostenzuschuss gestellt.Haben mehrmals angerufen ,kein RR.Heute beginnt die Schulung und haben immer noch keine Zu´sage bezgl der Fahrkosten.Meine Frau ist zur Arge gefahren um nach zu fragen .Können wir nichts machen ,da ist die Tür gehen sie bitte war die Aussage .Was sollen wir noch tun .Der Fahrschein für  kostet 24 Euro .Dann haben wir nur noch 50 Euro zum Leben .Meiner frau sagte man heute ,wenn sie die kaufen bekommen sie es nicht wieder .Wie soll ich denn ohne Fahrschein dahin kommen ,das sind 30 km .Was soll ich tun .

Danke

Antwort
von Jaylien, 3

Ich persönlich würde einfach nicht hinfahren, sollen die es doch ordentlich organisieren! Aber wenn du auf diesen Schein angewiesen bist und sonst ohne Job da stehst, fahr hin!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten