Frage von BuggyFalk, 248

Hallo, Anruf von Fa Euromillions. Angeblich habe ich bei einem Gewinnspiel 49.500 Euro gewonnen. Hat jemand damit Erfahrung. Ist das Betrug?

ich hatte heute einen Anruf der Fa. Euromillions, so habe ich es verstanden. Angeblich habe ich 49.500 Euro gewonnen. Die sollen mir persönlich, in einem Koffer, von einer Sicherheitsfirma überbracht werden. Die kommen angeblich mit 4 Mann. Einer Notarin, 2 Mitarbeitern der Sicherheitsfirma und einem Mitarbeiter von Fa. Euromillions. Für den Transport und die Notarin soll ich 900 Euro zahlen. Aber nicht vorher, oder nachher. Auch nicht mit EC Karte, Rechnung oder Lastschrift. Wenn ich das richtig verstanden habe, soll ich die 900 Euro per Online Überweisung zahlen. Das Geld wäre dann ja aber nicht mehr zurück zu fordern. Keine Ahnung, habe aber das Gefühl, dass ich einem Betrug aufgesessen bin. Bisher habe ich ja noch kein Geld gezahlt.

Antwort
von QuestaVita, 214

meiner meinung nach hört es sich nach betrug an.
Ka vllt kannst du dass der Polizei melden und ihnen erzählen, dass sie dich mit 4mann treffen wollen.
Hört sich leicht gefährlich an

Antwort
von bronkhorst, 173

Die Beschreibung der Auszahlung zeigt doch, dass das faul ist.

Eine Auszahlung von Bargeld "im Koffer" - noch nie etwas von Überweisungen gehört?

Und was soll ein Notar dabei? Die Auszahlung eines Lottogewinns ist kein beurkundungsbedürftiges Geschäft!

Du kannst ja gerne eine eingehende Recherche zu dem Laden und der Verlosung machen... aber es klingt wie eine von vielen Varianten des Betrugsmusters, jemandem schnellen Reichtum zu versprechen, für den er allerdings vorher noch einige "Gebühren" in mittlerer Höhe zahlen muss...

Antwort
von stertz, 177

Wieso , klingt doch ganz logisch. Die bringen das Geld persönlich, was soll schon schiefgehen dabei. Ein Los hast du ja sicher vorher mal irgendwann gekauft bei Euromillions, sonst kannst du ja auch gar nicht gewinnen. Und das hällst du ja sicher gerade in Händen und freust dich. Überweis die Kohle ruhig, anschliessend hast du ja mehr als genug.

Antwort
von Fatih37, 124

Hallo mein Freund das haben die auch bei mir versucht. Ich hab sagt das die kommen sollen aber die wollte die Karten Kontrollieren. Abzocke die werden sehen was die davon haben mehr sage ich nicht

Kommentar von Fatih37 ,

Ich vermute sogar das die das alles hier mit verfolgen und sich über uns tot lachen. Ich möchte nicht wissen wieviele Leute das geglaubt haben und bezahlt haben. Ich weiss nur eins ich möchte das Geld wenn einer das von denen lesen tun ruft mich an. Ansonsten wenden wir das Spiel anders Rum diesmal habt ihr den falschen erwischt 

Antwort
von Healzlolrofl, 181

Sobald du das Geld hast, zahlst du.
Vorher nicht.

Sollten sie nochmal anrufen, sag ihnen das man sich an einem Neutralen Platz treffen könne.


PS: Keine Gesellschaft ruft dich an wenn du im Lotto gewinnst. Woher sollen sie auch deine Telefonnummer haben?
Du hast nur nen Tippschein ausgefüllt - mehr nicht.

Antwort
von SasciaJylle, 162

dann lass es bleiben! das hört sich ganz klar nach Betrug an. Wieso sollte man für seinen Gewinn noch was bezahlen müssen?!

Antwort
von FSD21, 158

Es handelt sich hier nahezu um 100% um Betrug!

Das Geld sollte nicht überwiesen werden!

Antwort
von snatchington, 149

Du überlegst jetzt aber nicht ernsthaft, das Geld zu überweisen??

Wenn du bereit bist, einfach so 900 Euro an Fremde zu überweisen, dann nur zu. Dann geb´ ich dir auch gleich meine Kontonummer. :-) Das Ergebnis wird für dich das gleiche sein: Geld weg und ein Gewinn wird ebenfalls nicht überwiesen.

Hast du denn überhaupt an einem Gewinnspiel teilgenommen?

Antwort
von anti45, 76

alte Masche:

http://facto24.de/2011/06/12/euromillion-abzocke-und-betrug-mit-falscher-gewinnb...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten