Frage von renomeg, 80

Hallo, also, bei meinem Renault Megane II Grandtour 2008 habe ich nach wechsel des Zahnriemen Ölverlust festgestellt Hoffe es weiß wer etwas.?

Hallo, also, bei meinem Renault Megane II Grandtour 2008 habe ich nach wechsel des Zahnriemen Ölverlust festgestellt? Hoffe es weiß wer etwas.

Antwort
von Kojak32, 65

Der wechsel des Zahnriemen hat normalerweise nichts mit dem Ölverlust zu tun. Überprüfe mal wo das Öl rauskommt.

Kommentar von renomeg ,

ölverlust, ist aber zeitnah mit zahnriemenwechsel augetretten.

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 41

Um den Zahnriemen zu wechseln war möglicherweise der Ventildeckel ab um die Steuerzeiten zu kontrollieren (wobei dies bei Renault meines Wissens nicht nötig ist), vielleicht ist die Ventildeckeldichtung nun undicht.

Bei Renault wird am Motorblock seitlich ein Stopfen rausgedreht um an der Kurbelwelle OT zu suchen und zu arretieren, evtl wurde dieser Stopfen nicht richtig wieder eingeschraubt.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 53

Ich weiss was.

Da du aber keine Frage gestellt hast, weiss ich nicht, was du wissen möchtest?

Kommentar von renomeg ,

an was kann es liegen?´?

Kommentar von ronnyarmin ,

Nicht am Zahnriemenwechsel, der hat nichts mit Öl zu tun.

Der Ölverlust liegt daran, dass irgendwo Öl austritt. Wo das ist, lässt sich aus der Ferne nicht erkennen.

Antwort
von lemmysbest, 38

normal sollte die wasserpumpe mit gewechselt werden, da wirds lecken... sollte die werkstatt aber wissen, das man die wechseln muss

Kommentar von tobiiiiiiiiiiii ,

was soll denn bitte die wasserpumpe mit öl zu tun haben?

Kommentar von lemmysbest ,

jajajajaja...hab ich zuletzt gelesen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community