Frage von LuiLopez, 44

Hallo Zusammen, Wie komme ich aus meiner Vertragslaufzeit (Grünwelt Gas)?

Hallo Zusammen, Ich habe vor kurzem mein Mietverhältnis beendet und dazu auch alle bestehenden Verträge (Strom/Gas). Leider ist mir erst nach Ablauf der Vertragslaufzeit aufgefallen, dass mein Gasvertrag nicht gekündigt wurde. Jedoch habe ich alle Kündigungen gemeinsam versendet (Einzelsendungen) und Strom und Gas Anbieter sind das gleiche Unternehmen (Grünwelt). Anscheinend ist meine Kündigung bei Grünwelt oder auf Postalischen Wege verloren gegangen.

Nun meine Frage, da ich bereits ausgezogen bin und nun in einem Mietverhältnis wohne, indem die Gasbelieferung in den NK enthalten ist, wie komme ich aus den Vertrag der sich kürzlich durch die nicht angenommene Kündigung um 12 Monate verlängert hat, wieder raus?

Hat da jemand Erfahrungen mit Grünwelt?

Bin ich verpflichtet dennoch die Kosten zu übernehmen, obwohl ich nicht mehr in der angegebenen Belieferungsstelle wohne? Bzw. hat jemand Erfahrungen mit Vertragstrafen bei Grünwelt?

Beste Grüße

Antwort
von wilees, 33

Hast Du schon einmal bei Grünwelt Gas nachgefragt, wie in einem solchen Fall verfahren wird? Denn Du kannst ja nichts abnehmen, weil Dein jetziger Mietvertrag diese Möglichkeit nicht zulässt.

Sollte man unkooperativ sein, würde ich mich bei der Verbraucherzentrale beraten lassen.

Antwort
von hoermirzu, 36

Hättest versuchen sollen, dem Nachmieter den Vertrag mit zu geben.

Ließ doch das Kleingedruckte zur Vertragsauflösung; kann doch nicht sein, dass Du Gas nach Auszug in "Plastiktüten" abnehmen musst.

Antwort
von DietmarBakel, 16

Wenn Deine Kündigung noch nicht angekommen, dann solltest Du es schleunigst nachholen (Einschreiben, etc.)

Hast Du den Zählerstand dokumentiert? Hoffentlich und am Besten unter Zeugen.

Schlimmstenfalls berechnen sie Dir jetzt den Gasverbrauch des Nachmieters, oder möchten das gerne tun.

Dann würde ich dagegen halten. Hattest ja (wahrscheinlich) eine Kundennummer für Strom und Gas. Strom ist dort angekommen und dokumentiert. Da würde ich u.a. einen guten Ansatz sehen.

Die hatten das auf dem Schirm, dass Du ausziehst.

Gruß Dietmar Bakel

PS: Hier der Auszug aus den AGB:

§ 21 Umzug

(1) Der Kunde ist verpflichtet, dem Lieferanten einen Umzug unter Einhaltung einer Frist von zwei Wochen vor dem geplanten Auszugstermin in Textform anzuzeigen. 

(2) Der Vertrag endet bei fristgerechter Mitteilung am Tag des Auszugs des Kunden aus der Entnahmestelle. Sofern und solange der Lieferant von dem Auszug des Kunden aus von diesem zu vertretenden Gründen keine oder verspätete Kenntnis erlangt, wird der Lieferant erst nach Kenntnisnahme unverzüglich in die Abwicklung des Liefervertragsverhältnisses zum nächstmöglichen Termin eintreten. In diesem Fall haftet der Kunde für den nach seinem Auszug aus der Entnahmestelle dort bis zur endgültigen Abwicklung des Liefervertrages erfolgten Gasbezug durch Dritte nach den zuletzt gültigen Preisen des zwischen dem Kunden und dem Lieferanten geschlossenen Vertrages. 

(3) Der Kunde ist weiterhin verpflichtet, den Zählerstand am Tag des Auszugs aus der Entnahmestelle abzulesen und dem zuständigen Netzbetreiber unaufgefordert zu übermitteln. Die Kontaktdaten des zuständigen Netzbetreibers teilt der Lieferant dem Kunden unmittelbar nach Erhalt der Umzugsmitteilung mit. Das Recht des Kunden, einer Selbstablesung im Einzelfall unter den Voraussetzungen des § 11 Absatz 2 Satz 2 zu widersprechen, bleibt hiervon unberührt.

Antwort
von LuiLopez, 20

Erste Kontaktaufnahmen mit Grünwelt verliefen leider nicht sehr erfreulich. Hier wurden meine Fragen einfach übergangen und sind im allgemeinen Geschwaffel untergegangen, von wegen 12 Monate Mindestlaufzeit usw. ...

Ich werde mich nochmal durch die AGB`s lesen und hoffe das ich was zu dem Thema finden lässt.

Und die Nachmieter waren leider sehr unkooperativ, obwohl ich Ihnen versucht habe zu vermitteln, das Sie dadurch sparen würden im Gegensatz zu dem lokalen Energieversorger.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community