Frage von BreunigA, 6

Hallo zusammen, kennt einer einen Getriebehersteller (z.B. Planetenradgetriebe), welche zwei Abtriebe realisieren könnten? Danke für eure Hilfe Mfg Alex?

Antwort
von newcomer, 3

dies würde sich doch leicht selbst realisieren lassen. An Motorachse ein Zahnrad anbringen, seitlich dazu ein zweites dass die Drehrichtung umkehrt. Daran ist Keilriemenscheibe bzw Kettenrad. An der ursprünglichen Motorachse ist "gelagerte Hülse" aufgezogen auf dem dann das zweite Kettenrad bzw Keilriemenscheibe angebracht ist. Da kannste dann die Motorachse rechtsdrehend, die Hülse linksdrehend abgreifen

Kommentar von newcomer ,

wie groß soll das alles werden ? Eventuell kann "Nord" sowas anbieten

http://metals.nord.com/de/loesungen/nord-getriebe.html

Kommentar von BreunigA ,

Hallo und danke für die schnelle Antwort, aber so wollte ich es nicht lösen :)Ich entwickele Baumaschinen und habe da so eine Konzeptidee.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten