Frage von elteibo, 15

Hallo zusammen,Ich habe meinem Enkel Geld zum Geb.per Einschreiben geschikt. Der Brief ist nie angekommen.Nach Anfrage bei Post kam nur tut uns leid.was nun?

Antwort
von Copyyy, 9

Pech gehabt, man schickt auch kein Geld per Post:

"Im Falle von Verlust oder Beschädigung Ihrer Sendung haftet die Deutsche Post bis zur Höhe des unmittelbaren Schadens, jedoch max. bis zu einer Höhe von 25 Euro bei EINSCHREIBEN beziehungsweise 20 Euro bei EINSCHREIBEN EINWURF. Es dürfen keine wertvollen Gegenstände und kein Bargeld verschickt werden."
https://www.deutschepost.de/de/e/einschreiben.html

Antwort
von Kirschkerze, 4

Ist zwar schade aber Geld darf nicht "einfach so" per Post versendet werden :(

Antwort
von 123Paluna, 7

Einen Suchauftrag bei der Post stellen. 

Aber grundsätzlich ist das Geld futsch.

Antwort
von balvenie, 6

Da der Geldversand per Einschreiben gegen die Versandbedingungen der Post verstößt, wirst du leider keine Chance haben, den verlorenen Wert ersetzt zu bekommen.

Antwort
von anitari, 5

Abhaken.

Geld schickt man nicht per Post.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten