Frage von eddy19701970, 15

hallo zusammen, ich brauche einen rat......mein ex verbietet mir bewust den kontakt zu gemeinsame kindern......nachdem ich und die kinder diesen sommer einen ?

hallo zusammen,

ich brauche einen rat......mein ex verbietet mir bewust den kontakt zu gemeinsame kindern......nachdem ich und die kinder diesen sommer einen geilen urlaub gemacht haben.....hat sich wohl ein grosses vertrauen zwischen uns beide aufgebaut...das passt wohl die ganze familie mein ex ueberhaupt nicht.....Sie haben mich wohl beleidigt und mir vorgewuerfen, dass ich die kinder kapputt gemacht habe...jetzt ist die ex zum jugendamt gerannt und hat mit hilfe die kinder (nach gehirn waesche) die sozialbetreuerin versucht zu uerzeugen, dass ich ein schlechter vater bin....die kinder haben gegenueber die sozialbetreuerin geaeussert, dass sie zunaechst keinen kontakt zu mir wollen...angeblich sind im urlaub negative sachen eingefallen.....nun seit 4 wochen habe ich keinen kontakt zu meinem kindern und die Handy & IPAD sind immer ausgeschaltet.....auch die ex antwortet wieder auf meine Anrufe noch auf dem festnetz ist sie erreichbar.

ich habe das gefuehl, dass die ex mit hilfe vom jugenamt sozialbetreuering mir die sorgerecht weg nehmen wollen.....ich lebe im ausland aber bezahle regelmaessig den unterhalt an meinen soehne.

ich brauche einen rat wie soll ich verhalten.......soll ich sie gerichtlich verfolgen oder was.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Tuehpi, 15

Da hier niemand eine Ahnung hat was möglicherweise vorgefallen ist und was nicht, kann dir hier auch niemand einen anderen, wirklich sinnvollen, Rat geben als: 
Setz dich mit einem Anwalt für Sozial / Familienrecht in Verbindung. 

Antwort
von ThomasAral, 10

Dir wird nichts anderes übrig bleiben als Treffen mit den Kindern beim Jugendamt zu fordern und bei Ablehnung mit Anwalt einzuklagen. Die Kinder werden dabei nur gehört wenn es Zeichen von Misshandlung udgl. gibt.

Antwort
von BruceN, 10

Ja. Bei soetwas kann dir der Anwalt am besten helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community