Frage von Routard, 7

Hallo zusammen, habe 12 V Batterie aus dem WoMo nach Hause genommen und dort aufgeladen. Was für ein Gerät brauche ich um sie vor dem Wiedereinbau zu testen?

Antwort
von RuedigerKaarst, 2

Hallo,
nimm ein Multimeter.

Die Batterie sollte eine Spannung zwischen 12 und 14 Volt haben.

Wenn eine Batterie längere Zeit nicht verwendet und nicht geladen wird, wird sie leiden und könnte, besonders in der kalten Jahreszeit kaputt gehen.
Ein Erhaltungsladegerät, welches die Batterie automatisch lädt und entlädt wäre gut.

Antwort
von fuji415, 1

Das kann man nur mit Batterie Testern machen die diese auch belasten können so was wie der ADAC das hat die zeigen dann an wie viel % an Leistung noch da ist  die Spannung den den Strom den sie aufnehmen kann . 

Da wird auch gleichzeitig die Leistung der Lichtmaschine überprüft und angezeigt . 

Hab das als ein älteres Modell damit kann man auch die Batterie belasten so das man sehen kann ob sie sich dann noch noch erholt oder die Spannung nicht mehr ansteigt dann ist sie hinüber .

Ladegeräte und Multimeter kann man nur die Werte sehen die im Moment da sind . Eine Last kann man damit nicht erzeugen .

Antwort
von joheipo, 4

Mit einem Multimeter kannst Du die Spannung messen.

Das machst Du einige Male in Abständen von ein paar Stunden. Wenn sich da nichts verändert, ist die Batterie OK und kann wieder eingebaut werden.

Noch besser ist es, bei einem nicht genutzten Fahrzeug die ausgebaute Batterie an eine Erhaltungsschaltung anzuklemmen. Kann man sich mit ein paar Kondensatoren und Dioden selbst bauen oder auch fertig kaufen:

http://www.rakuten.de/produkt/gravidus-kfz-batterie-erhaltungsgeraet-batterie-la...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten