Frage von Muret, 10

Hallo zusammen Bussardartiger-Vogel in der Luft - in der Thermik stehen - ohne Rüttelflug!?

Kürzlich, südlich von Toulouse an der Garonne beu Muret. Da sah ich ein Bussardartiger-Vogel in der Luft - in der Thermik stehen - ohne Rüttelflug! Es hatte ein paar Thermik begünstigende, kleine Felsen. Im Normalfall kann ich Greifvögel bestimmen. Das Sonnenlicht spielte sicherlich auch eine Rolle. Aber... ich hatte noch nie zuvor einen Greifvogel einfach ohne Flugaufwand (Rüttelflug), längere Zeit in der Luft am selben Ort verbleibend sehen. Welche Art könnte das gewesen sein? Wer kann helfen?

Besten Dank im voraus...

Antwort
von QuBus, 7

Bin kein Ornitologe. Aber als Pilot, der gerne auch gelegentlich Flugdrachen steigen lässt, kann ich den Vogel den du da beobachtet hast, gut verstehen. Denn weshalb soll ich als Greifvogel Rüttelflug praktizieren, wenn ich mich gerade zufällig in einer günstigen Luftströmung befinde, die mich auch einfach so an dem Punkt da oben halten kann?

Wäre schön, wenn uns ein Gleitschirmflieger von seinen entsprechenden Erfahrungen erzählen würde...

Kommentar von Muret ,

An das habe ich auch gedacht. Hab's einfach noch nie gesehen.

Antwort
von Antaresgelbkaf, 1

Greifvögel müssen mit ihrem Energiehaushalt sehr ökonomisch umgehen d.h. "Rütteln" kostet mehr Energie als das Gleiten im Aufwind oder der Thermik.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten