Hallo zusammen, wer kann mir hier weiter helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ohne eine echte beuteilung der situation ist jeder hiwenis oder gar rat sinnlos,

der einzigst wirkliche rat waere zu einem verein des KfT, der sich also mit terriern auskennt, oder einem wirklich guten trainer zu gehen oder den hund abzugeben.

Das verhalten klingt zunaechst nicht so ungewoehnlich, nur unkontrolliert.

Wenn ein ausbilder meint, ein hund hat eben einen eigenen kopf und koenne deshalb nicht ausgebildet werden, ist das bestenfalls ein zeichen von unwillen. Mal als hinweis Terrier, insbesondere AmStaff, wurden und werden unter anderem als Behindertenbegleithunde und als Rettungshunde eingesetzt, insoweit ist das mit eigenem kopf eine nette ausrede.

Wenn anfangen willst, dann waere es gut das alleinsein des hundes noch mal von null an zu ueben, dann zuschaun wie am besten den hund auslastest.
Wenn Du wirklich interessa hast, Dich eben auch mal konkret mit terriern und deren ausbildung auseinanderzusetzen, ein terrier und ein schaeferhund werden absolut anders ausgebildet und sind eben nicht zu vergleichen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von armabergesund
30.05.2016, 08:44

ja deine erfahrungen sind genau so beschränkt, wie bei allen hier... nobody is perfect auch kein Hund...

0

sabine, wenn du einsiehst, dass du nicht die richtige für den Hund bist, habt ihr beide gewonnen.

loslassen ist schwierig, aber es ist besser für euch beide.

suche für den hund einen richtigen rudelführer. du wirst anscheinend nicht akzeptiert und der hund leidet mehr als du...

du kannst dem hund nicht gerecht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Itchi0108
27.05.2016, 11:38

Blödsinn?

Wenn du n Schwererziehbares Kind hast setzt das denn auch aus? Bzw. gibst es ab?

Solange sie noch den willen hat etwas zu ändern, soll sie es schnell machen und versuchen.

1
Kommentar von Blanca6
27.05.2016, 11:41

Danke für Deine Antwort. Aber bevor ich meinen Hund weggebe, wie es schon 4 Besitzer vor mir gemacht haben, lerne ich Rudelführer zu werden. Du hast schon recht, ich bin nicht dominat und konsequent genug aber ich denke dass man das lernen kann.

1