Frage von SHenry, 52

Hallo Zusammen! Weiß jemand, was Schwangeren an Leistungen kostenlos zusteht, z.B. Hebammenleistungen, Gesundheitskurse, Gesundheitschecks etc.?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von NameInUse, 22

Hebamme zahlt die Kasse, ebenso wie Deinen Geburtsvorbereitungskurs. Hebammenleistungen stehen Dir auch nach der Geburt zu, dazu zählt auch Stillberatung bis ein Jahr nach Geburt. Privatzahlen musst Du Rufbereitschaft (wird nur von einigen Kassen und nicht immer in vollem Umfang gezahlt), Geburtsvorbereitungskurs für den Partner, Rückbildung kommt immer drauf an. Wichtige Untersuchungen zahlt alle die Kasse, darunter fallen 3 US, es sei den es gibt Gründe öfter einen US zu machen. Toxoplasmose hängt vom Arzt und Deinen Lebensumständen ab.

Antwort
von milka5586, 25

Hallo....

Die Hebamme wird in der Regel von der Krankenkasse bezahlt....  Kurse kann ich dir nicht sagen, ich selber habe diese bei beiden Kids nicht in Anspruch genommen.... Also die Untersuchungen beim Arzt sind frei zumindest war das bei mir so...  Was ich wohl selber zahlen musste waren die 3d Ultraschall Bilder, eine wichtige spritze damit ich meinen Sohn nicht abstosse und den zuckertest wegen Schwangerschaftdiabetis.....  aber da gibt es so einiges....  Bei mir ist es etwas länger her...  Am besten Du fragst deine Frauenärztin die kann dir gute Tipps und Adressen geben.... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten