Frage von anemone447, 40

Hallo zusammen, weiß jemand wann man im Tischtennis von einer langen Verteidigung spricht bzw was das ist?

Antwort
von Landytalker, 30

Den Begriff "lange Verteidigung" habe ich in 35 Jahren Tischtennis spielen noch nicht gehört. Du meinst vermutlich die sogenannte Ballonabwehr. Dabei steht der Spieler weit hinter der Platte und versucht den Ball in einem hohen Bogen mit viel Spinn zurückzuspielen. Für den Angreifer ist es dann nicht sooo einfach wie man denken könnte den Ball mit einem Schmetterschlag zu "versenken"

Prinzipiell stehen alle Verteidiger weiter entfernt von der Platte während Angreifer in der Kurz- oder Mitteldistanz stehen. 

Antwort
von Hartos, 25

Lange Verteidigung ?

Verteidigung ist Verteidigung !

Lange Verteidigung könnte man einfach sagen ,das der Veteidiger weit vom Tisch unterschnitt Abwehr spielt ohne groß anzugreifen ..

Moderne Abwehrspieler stehen auch mal nah am Tisch und greifen ab und zu an..

 Das Wort wie lange Verteidigung gibt es eigentlich nicht ....

Antwort
von 1nswer4Y2, 19

Kann auch einfach sein das du dann immer in die lange (nicht WEITE!) Vor- oder Rückhandseite spielst...

Antwort
von DerQuizpro, 6

vielleicht meinen sie damit lange noppen. noppen sind verteidigungsbeläge und wenn die noppen lang sind könnte man auf die idee kommen lange verteidigung dazu zu sagen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community