Hallo zusammen, Meine Mutter hat mich Zuhause raus gehauen&Sie sagt, dass mein Kindergeld eingefroren wäre. Wohne derzeit bei bekannten. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meine Mutter hat vor ca. 4-5 Monaten das Kindergeld ( KG ) einfrieren lassen

Wie soll DAS gehn?

Geh morgen ins Jugendamt. Kein Mensch kennt die Gründe, warum Du vor die Türgesetzt wurdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch zur Schule gehst sind deine Eltern Unterhalts pflichtig können diese nicht zahlen steht dir Bafög zu...das Kindergeld werden deine Eltern erhalten, es steht dir zu auch rüchwirkend, wenn du nicht bei Ihnen wohnst. Hast du die Schule geschmissen mußt du zum Jobcentner und Harz 4 beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte gehe zum Jugendamt und erkundige dich danach, wie das alles funktioniert und wo du dann mal auf Dauer bleiben kannst.

Da keiner von hier deinen ganzen Fall kennt, wird dir das Jugendamt am besten helfen können.

Hier kann sich auch keiner ein Urteil bilden, ob der Rausschmiss berechtigt war oder nicht.

Du wohnst doch bei Bekannten, die wissen auch keinen Rat, die sollten deinen Fall doch bestens kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll hier Kindergeld einfrieren heißen?

Deine Mutter bekommt dieses bis zu Vollendung des 18. Lj. ausgezahlt.

Oder wurde die Kindergeldzahlung nachweislich eingestellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bastineter1999
25.11.2016, 12:10

ja wurde sie aber habe es bloß mündlich von meine mutter erfahren. habe kein brief von behörden bekommen

0

Ich würde zu erst deine Eltern/Mutter ansprechen und sofort das Kindergeld verlangen zuzüglich das von den letzten Monaten.  Weiß ja nicht was du gemacht hast und wie euer Verhältnis ist aber es eigentlich ein Unding das man sein Kind rausschmeißt und nicht mal unterstützt. 

Wenn die Geschichte so ist wie du sagst sag ihr du willst das Geld oder wirst deinen rechtlichen Anspruch auf das Geld geltend machen. So entweder gibt's sies dir jz oder die bleibt die Entscheidung Deine Geld einzuklagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung