Frage von Nimeras, 100

Hallo zusammen, meine Freundin wollte mein Laufband ölen und hat das Silikon-Öl AUF die Lauffläche gesprüht, statt darunter. Wie bekomm ich das am besten ab?

Expertenantwort
von Kaeselocher, Community-Experte für Chemie, 25

Warum willst du es denn wieder abbekommen, jetzt wo es so super geölt ist??

Läuft doch bestimmt wie geschmiert!

Spülmittel bindet Fette und macht sie wasserlöslich, das ist wohl griffiger als ein Superabsorber. Solange das Öl auf der Oberfläche ist, kanns du es mit einem Pulver aufsaugen, z.B. Sand oder Salz und anschließen absaugen, das ist wohl die schonendere Variante, sofern kein Pulver ins Getriebe gelangt. Das Schruppen mit Spüle strapaziert das Band vermutlich, allerdings ist es wohl auch für größere Belastungen ausgelegt. Mit Aceton oder Alkohol würde ich nicht ran gehen, da ich nicht weiß ob das Band beständig gegenüber diesen Lösungsmitteln ist.

Antwort
von Charly7, 7

Eine neue Erfindung, ein Winterlaufband :-) Müsste sich doch prima vermarkten lassen und draußen ist man bei Glatteis DER Star! Grins Sie fat es doch nur gut gemeint, damit Du im Winter sicher laufen kannst ...

Antwort
von Pilgrim112, 29

Lass deine freundin so lange drauf laufen bis sie sich nicht mehr alle zwei Schritte auf Maul packt, dann weißt du das es sauber ist. (Lernen durch Schmerzen) 😂

Viel Erfolg 

Antwort
von ponyfliege, 40

spülmittel

spülmittel auf ein angefeuchtetes mikrofasertuch geben, lauffläche damit gründlich abwischen.

anschliessend noch mal mit nur mit wasser befeuchtetem tuch nachwischen. trocknen lassen, dann mit talkum abpudern.

und die pflege des gerätes solltest du in zukunft selber machen.

Kommentar von lillian92 ,

Und wer sich jetzt fragt, wo man schnell und günstig Talkum herbekommt: Viele Babypuder bestehen aus Talkum.

Antwort
von 1Phil, 67

Tausch am besten deine Freundin gegen ein neues Gerät aus :D

Antwort
von oki11, 40

Kauf Dir Bref gegen Fett und eingebrantes und dann vieeeel reiben

Kommentar von Nimeras ,

Aber Bref wirbt doch mit Sauberkeit "ohne Schrubben" :P.

Kommentar von oki11 ,

Klar tut es das so wie ein Tropfen Pril 100 Teller sauber macht, ohne die zu berühren :-)

Kommentar von ponyfliege ,

klar, wenn du ordentlich schrubbst, ist dann auch gleich die fläche vom laufband mit weggeschrubbt.

Kommentar von oki11 ,

Stimmt ich hatte ja auch geschrieben, schubb mit Schmiergelpapier :-)

Antwort
von PenguinRico, 56

Probiers mal mit Flächendesinfektionsmittel. Da geht sogar Edding weg.

Kommentar von ponyfliege ,

das desinfektionsmittel enthält alkohol. klar geht edding damit weg. silikonöl auch. und die beschichtung vom laufband ebenfalls. dreimal damit gereinigt, kannst du das laufband wegschmeissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community