Frage von hfood, 56

Hallo Zusammen, kann man bei einem 5.1 heimkinosystem die standlautsprecher hinten aufstellen?

es handelt sich um quadral chromium 8 standlautsprecher. vorne würden entsprechende satelliten lautsprecher und ein subwoofer stehen. Danke!

Antwort
von ANSuck, 39

Es ist prinzipiell egal, wie du deine Lautsprecher aufstellst. Allerdings ist es fraglich, ob das einen Sinn ergibt.

Was genau ist der Grund, warum du gute Standlautsprecher gegen eine Satelliten-Subwoofer-Kombi tauschen willst? Noch dazu, wo die Surround-Kanäle meist nur für Effekte genutzt wird.

Kommentar von hfood ,

Ich habe vorne keinen platz fuer standlautsprecher deswegen die frage. Fuer den surround modus ist klar dass die boxen ueberdimensioniert waeren. Aber ich hoere viel musik und wuerde entsprechend auf stereo umschalten. Somit sollten alle beansprucht werden. Oder nicht? Ein weiterer grund ist halt dass ich die standlautsprecher guenstiger bekomme..

Kommentar von ANSuck ,

Ich verstehe den Grund, alles klar.

Im Stereo-Betrieb werden aber nur die Front Left und Front Right angesteuert, dadurch bleiben die Surrounds stumm. Außer, du hast eine Betriebsart für 5-Chanel-Stereo. Das hängt vom AVR ab.

Kommentar von hfood ,

Der avr bietet die möglichkeit. Wollte mich trotzdem mal absichern, denn richtig überzeugt bin ich nicht... aber danke für die antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten