Frage von Klausigo, 57

Hallo zusammen, in einem Ferienhaus in DK habe ich geraucht und mußte eine zusätzliche Endreinigung von 276,-€ zahlen.Ist das auch schon mal jemandem passiert?

Antwort
von Blindi56, 43

ja, steht auch meistens im Vertrag, wenn es eigentlich ein "Nichtraucherhaus" ist, und das sind quasi alle.

Antwort
von SchmitzHermann, 28

wenn du ein NICHTRAUCHERHAUS gemietet hattest..ist es völig gerechtfertigt.. denn lesen kannst do doch Oder ??  da hängen immer DIN A4 zettel am brett im flur und in deinem mietvertrag steht es auch. hatte mal ein haus mit pool gemietet,der vormieter hatt  eine glasflasche im poolraum fallen lassen .... der mußte richtig zahlen.. glas im poolraum war verboten.

Kommentar von Klausigo ,

Im Text der Hausbeschreibung stand nichts, es gab auch keine Hinweise wie z.B. Schild mit gestrichener Zigarette. Es gab nur einen allgemeinen Hinweis, das diese Gesellschaft auch Nichraucherhäuser hat. Es wurde mit keinem Wort explizit darauf hingewiesen, sonst hätte ich das nicht gebucht

Kommentar von SchmitzHermann ,

ACHTUNG   wenn es nicht in deinem vertrag steht und auch NICHT im haus angeschlagen war... brauchst du auch nicht zahlen.. was war denn als normale endreinigung angegeben.. und wo hast du gebucht ??

Antwort
von SiViHa72, 40

Tja, das war wohl ein Nichtraucherhaus und sie mußten diverses reinigen um den Qualmgeruch wieder rauszukriegen?

Dann ist der Preis noch recht human.


Der nächste Gast,d er in eine verrauchte Bude kommt, wird nämlich alles andere als begeistert sein.



Antwort
von Joschi2591, 29

Ja, das ist so üblich.

Leider, aber es steht so in den Mietbedingungen, und wer sich nicht daran hält, muss zahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community