Frage von thokuhrmannn, 41

Hallo zusammen, ich würde meinen PC mit einer besseren Grafikkarte ausstatten. Hab aber nicht wirklich einen Plan. Momentan hab ich AMD Radeon HD 5700?

Antwort
von Time2Snipez, 20

Am wichtigsten ist erstmal zu wissen was zu für eine CPU hast und wie viel Arbeitsspeicher. Dazu kommt dann noch die Watt-Anzahl deines Netzteils. Was bringt ihm eine 1080 wenn seine CPU die Power niemals verarbeiten kann? Gibt nur nen schönes Bottleneck

Kommentar von thokuhrmannn ,

Hallo danke für die Antwort. Also mein Prozessor : AMD Phenom II x4 965 3.40 GHz Installiertes RAM 4,GB

Kommentar von Time2Snipez ,

Also was für deinen Prozessor noch maximal drin sein sollte ist entweder eine AMD r9 380 oder eine GTX 960, die sind natürlich im Preis gefallen, da sie schon 1 Jahr alt sind. Das ist aber auch das maximale an GPU Power, denn selbst hier kommt die CPU nur noch schwer mit. Wie viel beträgt denn dein Budget?

Kommentar von thokuhrmannn ,

so 250 Euro sollten drin sein

Kommentar von Time2Snipez ,

Dann hol dir ne rx 480, die wird dann zwar noch von deiner CPU gebottlenecked aber nicht extrem, und dann kannste ja immernoch auf einen neuen Prozessor umsteigen.

Antwort
von derhardwaretyp, 10

Eine gebrauchte r9 270x für ca. 75€ und dazu gegebenfalls noch ein neues netzteil. Und insgesamt solltest du 8gb ram ram haben insgesamt solltest du wenn du 8gb ram kaufts bei 170-200€ liegen

Antwort
von till2412, 26

Wow, Komponenten wären gut.

Da wir es nicht wissen, würde ich sagen, dass die RX 460 Nitro 4 GB die gewünschte Karte sein sollte.

1. Die Komponenten müssen nicht up to date sein

2. Stromsparend

3. Günstig

und kämpft mit der GTX 950...

Wenn du mehr Kleingeld hast, dann hol die GTX 1060.

Kommentar von thokuhrmannn ,

Prozessor : AMD Phenom II x4 965 3.40 GHz Installiertes RAM 4,GB

Kommentar von till2412 ,

Hol dir gleich 4GB mehr = 8GB, die meisten Arbeitsspeicher sind günstig.

Antwort
von dg0815, 29

Nimm eine NVIDIA Grafikkarte dort hast du für wenig Geld wenig Stromverbrauch viel Leistung! Das aktuell beste was man kriegen kann ist eine Grafikarte am besten Bonn asus aus der GTX-Reihe von NVIDIA.

Such doch mal nach der Asus NVIDIA GTX :

-1050

-1060

-1070

Oder 1080 !

Die am besten in dein Budget passt kaufst du dir dann.

Kommentar von hoyohoo ,

Sicher dass es für "wenig Geld" ist? NVIDIA lässt sich die Karte schon ziemlich teuer bezahlen

Kommentar von dg0815 ,

Für mich jedenfalls ist es wenig wenn man gute Grafik zwischen 150-1000€ kriegt. Außerdem wenn man Qualität erwartet muss man auch ein wenig investieren mein Lieber :)

Kommentar von till2412 ,

Die RX 460 kostet weniger als 150 euro und kann trotzdem (fast) alle Spiele auf HD spielen, wenn man sich 4k wünscht, dann die 10er reihe been :D

Kommentar von dg0815 ,

Kann sein, das Ding ist nur ich verabscheue AMD... einmal ist meine Grafikkarte kaputt gegangen (meine 1.) ich habe sie zurück geschickt weil sie defekt war... sie kam an ich habe sie eingebaut es hat nichts funktioniert... das ging dann ewig so weiter und ich habe immer alles richtig gemacht. Dann bin ich auf NVIDIA umgestiegen und habe die 1080 Bonn asus und bin seitdem komplett zu Frieden...

Kommentar von till2412 ,

Sowas liegt nicht an AMD selbst, sondern an den Anbiter(Wie Asus, oder Msi u.s.w) Kann ich verstehen, dass du die dann "verabscheuchst". Hatte eine Radeon 7700 HD, und jetzt habe ich eine RX 470 und bin zufrieden, aber warum keine GTX 780ti, die sind ja relativ gleich gut, naja die "GTX" ist kaputt gegangen=defekt. Genau, dass gleiche Prinzip, deswegen sollte man Neutral sein, wenn man für andere Karten aussucht.

Und ja ich hatte die richtigen Treiber :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten