hallo zusammen, ich suche einen exel-profi?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Soll in beiden Zellen das selbe stehen? Dann einfach =und auf die ursprüngliche Zelle klicken und entern 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür braucht man keinen EXCEL-Profi ;-)

Wenn du z.B. in Zelle A1 was eingibst und das dann auch in Zelle B1 erscheinen soll, dann musst du in Zelle B1  eingeben =A1 fertig.

Jenachdem, wie in deinen EXCEL-Einstellungen die "Neuberechnung" eingestellt ist (automatisch oder manuell), aktualisiert sich der Inhalt von Zelle B1 sofort automatisch, oder erst nachdem du mit der F9-Taste eine Neuberechnung angestoßen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nur das "mit einer Zelle in einer anderen Tabelle" das Problem?

Dann im Zellbezug statt =A1 einfach noch den Namen des Tabellenblatts aufnehmen, also =Tabelle1!A1 verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine ganz einfache Verknüpfung. In die Zelle, wo es erscheinen soll, schreibst du = und die Zelladresse der Quelle. Also A58 oder was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einen Profi, aber umsonst soll er sein? Das ist ein Widerspruch in sich, nix für xl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung