Frage von BenBeckman, 20

Hallo zusammen, ich möchte meiner Bewerbung hinzufügen dass ich sechs jahre in England gelebt habe, weiß aber nicht so recht wie, kann mir jemand helfen?

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung & Bewerbung, 7

Hallo BenBeckman und willkommen bei GF!

Der gleiche Rat wie immer in solchen Fällen: schreib einen Entwurf und stell ihn hier zwecks Verbesserungsvorschlägen ein (bitte vollständig und anonymisiert)!

Anregungen findest Du in der einschlägigen Ratgeberliteratur oder z. B. auch hier: karrierebibel.de/bewerbung-fuer-ausbildung/

Kleiner Tipp vorweg: schreib nicht nur, dass Du dort gelebt hast, sondern fokussiere Dich auf das, was für den angestrebten Beruf wichtig ist!

Antwort
von matti60, 10

Genau, nach 6 Jahren haben sich deine Englisch-Kennnisse bestimmt verbessert. Im Job kanst du diese immer brauchen. Vielleicht hast du ja in den 6 Jahren gejobt oder etwas getan, was dir Kenntnisse für den neuen Job einbrachte? Jedenfalls kannst du auch Auslandserfahrung anfügen. Das ist so etwas zu ungenau gefragt, um das beantworten zu können

Antwort
von Pemmaus, 20

Vielleicht kannst du deine guten Englischkenntnisse hervorheben, falls du sie für den Job brauchst?

Von.... bis .... lebte ich in England und habe dadurch sehr gute Englischkenntniss ein Wort und Schrift.

Antwort
von Seanna, 16

Nach einem 6-jährigen Aufenthalt in Großbritannien ... [Text].

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community