Frage von coffee61, 35

Hallo zusammen, ich hätte eine Frage hinsichtlich Bafög und Alg 2. ?

Auf Grund eines Fußbruches erhalten ich (selbständig ) überbrückend noch Alg 2 bis März. Für meinen Sohn, welcher die Berufsfachschule besucht, wurde Bafög beantragt. Was ist, wenn die Bafögzahlung auf Gund der Bearbeitungsdauer erst nach dem ALG 2 Bewilligungszeitraum erfolgt ?

Antwort
von beast, 25

Dann  bekommt  er  BAFÖG  nachgezahlt. Und  zwar  ab Datum  der  Antragstellung.

Kommentar von coffee61 ,

Danke für die Antwort. Hatte die Frage nicht ausführlich genug gestellt, sorry.

Es ging mir darum, ob die nach dem Bewilligungszeitraum von ALG 2 erhaltenen Bafög-Zahlungen dann noch voll der Bedarfsgemeinschaft zugerechnet werden und somit eine Rückforderung von Teilbeträgen seitens Jobcenter gefordert würde. Bei Selbständigen gelten ja die gesamten Einnahmen im Bewilligungszeitraum. Wenn die Bafögzahlung also jetzt noch käme verblieben, meines Wissens nach 93 Euro/Monat an Bafög. Was aber wenn Bafög später kommt ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten