Frage von Cr4nk137, 37

Hallo zusammen:) Ich habe mir einen neuen Rechner geholt, allerdings hängen sich jetz alle Steam Spiele auf! Hatte schonmal jemand das gleiche Problem?

Wie schon gesagt habe ich mir einen neuen Rechner angeschafft.

Prozessor: Intel Core i5-4430 Prozessor (3GHz, Sockel LGA1150, 6MB Cache, 84 Watt)

RAM: Corsair XMS3 8GB (2x4GB) DDR3 1333 MHz (PC3 10666) Desktop Arbeitsspeicher (CMX8GX3M2A1333C9)

Netzteil: Thermaltake Hamburg 530W 80Plus Bronze zertifiziert

Grafikkarte: Asus NVIDIA GeForce GTX750TI OC Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU)

Mainboard: Asus H97M-PLUS Mainboard Sockel 1150 (micro ATX, Intel H97, 4x DDR3-Ram, 6x SATA, PCIe 3.0 x16)

Festplatte: SanDisk Ultra II SSD 480GB Sata III 2,5 Zoll Interne SSD, bis zu 550 MB/Sek

Jetzt hängen sich allerdings alle Steam Spiele (sogar CoD:MW2) nach einiger Zeit (zwischen 10 und 60 Sekunden) auf. Das Bild färbt sich leicht bräunlich und bewegt sich nichtmehr. Schließen kann ich das Spiel dann nurnoch über den Task-Manager.

Ich habe schon verschiedene Grafikkartentreiber (neue und ältere) ausprobiert und DirectX ist auch installiert. Ich habe auch schon Steam als Admin gestartet und das Antivirenprogramm (Avast) deaktiviert. Jedoch keine Veränderung.

An der Hardware kann es eigentlich nicht liegen, da z.B CoD:MW2 auf meinem alten Rechner ohne Probleme lief.

Ich freue mich über jede sinnvolle Antwort!

Danke und Gruß

Antwort
von GrEEnPlaYeR, 21

bei mir war das mal.. deaktiviere mal steam ingame.. hat bei origin funktioniert ^^ .. hab bf4 gespielt nach 5 min standbildschirm musste pc neustarten (meistens).. wo man steam ingame deaktiviert weiss ich nicht.. aber probiers mal und sag mir dann obs funktioniert will des auch wissen :'D

Kommentar von Cr4nk137 ,

Ingame direkt kann mans nicht deaktivieren. Wenn ich das Spiel minimiere und dann Steam beende wirfts mich auch aus dem Spiel raus bzw. schließt es sich.

Kommentar von GrEEnPlaYeR ,

kann es sein dass dein netzteil überlastet?.. oder stürzt dann der pc ab?.. versuch mal die spiele zu reparieren

Kommentar von Cr4nk137 ,

Netzteil sollte nicht überlastet sein da der Rechner nicht runterfährt sondern eben nur das Bild stehn bleibt.

Beim reparieren werden keine Fehler gefunden.

Kommentar von GrEEnPlaYeR ,

nimm mal irgendeine andere grafikkarte und bau die ein.. und schau ob es dann funktioniert

Antwort
von BenJere, 28

Hmmm Festplatte,Ram, und Grafikkarte sind gut ....... würde mal nen Fachmann fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community