Hallo zusammen, ich habe heute beim Auto eine Berührung mit dem Maderschutz gehabt dabei habe ich ein kribbeln gespürt weis jemand ob das gefährlich ist? ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Arbeitsweise solcher Geräte ist genauso, wie bei den Weidezäunen auf der Kuhwiese.  Hohe Spannung (Volt), aber niedriger Strom (Ampere).

Wäre das gefährlich, gäbe es keine Zulassung zum Verkauf.  
Von daher muss man sich keine Sorgen machen, außer man hat einen Herzschrittmacher.  

Gruß DER ELEKTRIKER

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, es gibt Mindervolt anlagen wo nur etwas Kribbeln das ist dem Maderunangenehm und er verzieht sich, es gibt hochvolt anlagen nach denen hast du als Mensch nacher das Gefühl dir fällt der Arm ab den Mader kann sowas auch mal komplett erlegen.

Wenn es ein richtiger Stromschlag war solltest du zum arzt ein EKG durchführen lassen um zu schauen obs dem Herz geschadet hat.

Wenns nur das Kribbeln war und du jetzt nichtsmehr spüst ist es ungefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaidAv
27.09.2016, 21:47

Ich habe nur ein kribbeln an der stelle gespürt mehr wahr da nicht stand aber Vorsicht kann hochvolt anliegen
  

0