Frage von MikeHaarman, 180

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Die Kofferraumverriegelung lässt sich nicht mehr öffnen.Obwohl sich alle Türen mit der ZV öffnen lassen.?

Obwohl die Zentralverriegelung mit allen anderen Türen funktioniert bleibt die Hecktüre verschlossen. Beim betätigen des Knopfes am Kofferraum bemerkt man erheblich mehr widerstand als gewöhnlich. Der Knopf lässt sich zwar drücken aber entriegelt wird die Türe nicht. Ich habe leider kein Servicebuch mehr für den 2001 BJ Opel Zafira darum kann ich auch nicht nachschauen ob es sich um ein Sicherungsproblem handelt. Habe schon in den Sicherungskasten geschaut aber konnte nichts feststellen. Wer kann mir helfen. Vielleicht ist es ja eine Kleinigkeit... bin aber leider kein begabter Autoschrauber.

Gruß Mike

Antwort
von Kleckerfrau, 113

Schau mal bei www.motortalk.de rein., Da hatten auch schon einige Probleme damit. Könnten mehrere Ursachen in Frage kommen.

Aber wenn du nicht so ein Schrauber bist, wäre der Gang in die Werkstatt wohl angebracht.

Antwort
von MancheAntwort, 122

bei Opel gibt oft der "Taster" seinen Geist auf, sofern du eine elektrische

Verriegelung hast.... die Taster gibt es auch billig im I-net...

Antwort
von nixawissa, 113

Wenn Du schon alles probiert hast musst Du die Rücksitze ausbauen und mit einer Taschenlampe schauen wie Du die Verriegelung mechanisch aufmachen kannst und dann alles überprüfen! Bei einem anderen gleichen Auto vorher gucken wie es aussieht!

Antwort
von schelm1, 95

Ein Tipp wäre, den Kofferraum mit dem Autoschlüsssel freizuschließen, dann reagiert auch der Druckknopf wieder und "Sesam öffnet sich"; dies sogar über die Funktion der Zentralverriegelung!?!

Kommentar von MancheAntwort ,

... aber nur, wenn es dort noch ein mechanisches Schloss gibt !

Kommentar von schelm1 ,

Der Opel Zafira Bj. 2001 hat tatsächlich ein solches Kofferraumschloß!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten