Frage von 2015gutefrage, 60

Was passiert, wenn ein Verkäufer auf ebay-Kleinanzeigen Diebesgut anbietet?

Hallo zusammen, ich habe bei Ebay Kleinanzeigen jemanden gemeldet, der etwas Gestohlenes verkaufen wollte.?

Das Aktenzeichen von der Polizei habe ich ebenfalls mitgeteilt.

Ebay Kleinanzeigen hat sich bei mir bedankt. Alle Anzeigen des Verkäufers sind nun verschwunden nach der Dankesmail von Ebay.

Was meint ihr zieht Ebay Kleinanzeigen für Konsequenzen? Meint ihr, derjenige wird nochmal frei geschaltet? Setzten die sich mit der Polizei in Verbindung? Für den Diebstahl wird er auf jeden Fall zur Rechenschaft gezogen, da eindeutige Sachlage.

Antwort
von haikoko, 60

Die Möglichkeit eine Neuanmeldung zu verhindern, besteht bei ebay-Kleinanzeigen nicht. Die Anmeldungen erfolgen anonym:

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/hilfe/artikel/nutzungsbedingungen

§ 1 Registrierung und Nutzerkonto

2. Die von Marktplaats BV bei der Registrierung abgefragten Daten sind vollständig und korrekt anzugeben. Die Registrierung erfolgt unter Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse und der Wahl eines persönlichen Passworts. Das persönliche Passwort ist geheim zu halten und darf nicht an Dritte weitergegeben werden.

Du hättest mit Deinem Verdacht dann eher die Polizei informieren sollen.

Kommentar von 2015gutefrage ,

Die Polizei weiß doch bescheid. Ein Verfahren läuft doch. Ich habe Ebay Kleinanzeigen nur zusätzlich informiert. Der Dieb war gewerblich dort angemeldet.

Antwort
von ArtYT, 57

Woher wusstest du, dass es gestohlen ist?

Kommentar von 2015gutefrage ,

Weil das gestohlene Gerät eine Seriennummer hat, welche mit dem vom richtigen Eigentümer (auf seinem Kaufbeleg) überein stimmt.

Kommentar von ArtYT ,

Okö :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten